Artikel von „admin“ 2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Blade-Community ist ein Gemeinschaft, in der wir uns friedlich und im gemeinsamen Interesse an Messern, als universelles Werkzeug und häufig auch als Produkt hoher Handwerkskunst und kunstgewerblicherMeisterleistung, treffen.

    „Wir“, das sind keine randständigen „Messernarren“, als die wir häufig verunglimpft werden, sondern das ist die Mitte der Bevölkerung, unbescholten und rechtstreu, Handwerker, Kaufleute, Lehrer.
    Oft genug nicht nur als Bürger rechtstreu, sondern als Beamte, Polizisten, Soldaten aktiv und als Lebensinhalt mit dem Schutz unserer Rechts- und Gesellschaftsordnung betraut.
    Nun werden wir aktuell durch eine Initiative der niedersächsischen SPD offenbar als Gefahr für die öffentliche Ordnung verleumdet, wenn wir mit den seit Jahrzehnten friedlich mitgeführten Gebrauchsmessern weiter am Alltag teilnehmen wollen.
    Das Mitführen von Gebrauchsmessern mit Klingenlängen über 60 mm soll in Erweiterung der jetzigen Einschränkungen faktisch verboten werden, ohne daß man belegen kann, daß die bislang nicht reglementierten Messer überhaupt bei Straftaten eine signifikante Rolle gespielt haben.
    Beruhigungsparolen dazu, das werde den Normalbürger nicht betreffen, wurden schon nach der ersten Verbotsrunde 2008 schnell als Illusion oder gar bewußte Täuschung entlarvt.
    Das wäre das „Aus“ selbst für ein Mora beim Wandern ohne endlose Diskussion mit Kontrolleuren, ob jenes im vorliegenden Fall denn „sozialkonform“ und „erforderlich“ sei.
    Wohlgemerkt: Das verneint man z.B. derzeit sogar für ein Rettungsklappmesser im Kraftfahrzeug!
    Ganze Innenstädte will man ohne Nachweis der gefahrenabwehrenden Erforderlichkeit (und somit weitergefaßt als nach Polizeirecht und verwaltungsrechtlich äußerst bedenklich) zu „Verbotszonen“ erklären, in die man je nach konkreter Ausgestaltung auch keine „gefährlichen Gegenstände“ mitnehmen darf.
    Hier reden wir nicht über Totschläger oder Hellebarden, sondern z.B. über Nagelfeilen, stabile Kugelschreiber, Stricknadeln, Gehstöcke
    und… [Weiterlesen]
  • Wir sind eine Gemeinschaft, die sich mit Leidenschaft dem Thema Messer widmet.
    Im Vordergrund steht dabei zum Einen das Sammeln von Custom- und Serienmessern, vor allem von den Traditionsunternehmen der Branche.
    Und zum Anderen das Herstellen von handgemachten Messern, sowohl gewerblich, als auch im Privatbereich.

    Solltest Du Dich für unsere Gemeinschaft interessieren und eine Mitgliedschaft anstreben wollen, denke bitte an unsere Erwartung,
    dass sich jedes Mitglied in die Gemeinschaft einbringt. Dabei geht es weniger darum, viel zu schreiben, sondern darum, über was man schreibt und wie man das tut.
    Wir legen sehr großen Wert auf freundlichen und rücksichtsvollen Umgang miteinander, wobei der Spaß nicht zu kurz kommen sollte.
    Konstruktive Anregungen und Fragen sind sehr erwünscht, Beurteilungen sollen grundsätzlich neutral und sachlich gefasst sein.

    Bitte beachte vor allem die folgenden Punkte:

    . Respektvolles Miteinander und Beachtung unserer Regeln
    . Freundlicher Umgangston und Verzicht auf Kraftausdrücke jeder Art
    . Keine provokanten Bemerkungen
    . Angemessene Wortwahl beim Verfassen von Beiträgen, insbesondere bei Tests und Reviews
    . Hilfsbereitschaft, freundliche Aufnahme und Beratung neuer Mitglieder

    Dies ist kein Forum der unbegrenzten Meinungsfreiheit.
    Die Rechte eines Einzelnen enden dort, wo die Rechte eines Anderen beginnen, oder die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland verletzt werden.
    Eine Registrierung und Nutzung verpflichten zur Beachtung und Einhaltung der Nutzungsbestimmungen.
    Für den Inhalt von Beiträgen ist in vollem Umfang der Autor selbst verantwortlich.

    Bitte beachte, dass man die Vorschaugrafiken und Bilder erst nach der Registrierung in voller Auflösung betrachten kann.
    Davon ausgenommen sind einige Bereiche unserer Messermacher und Messerscheidenmacher.
    Andere Bereiche wiederum, wie z.B. Smalltalk, Galerie oder Marktplatz, werden erst nach der Registrierung sichtbar.

    Solltest du dich für eine Registrierung entschieden haben,… [Weiterlesen]