Finsteres Haumesser

  • Moin zusammen,
    ist mal wieder Haumesserzeit bei mir......
    Diesmal ist es ein wenig finster geworden mit geschwärzten Hirschhornschalen .
    Kl so um 200 Griff meine ich um 130 ,kann ich nicht mehr messen hat schon ein neues Zuhause. :S^^
    Stahl 80CrV2 Montur Heuwagenachse :)
    Es schlägt sich gerade irgendwo in einem Wald herum......


    Was soll ich lange schreiben seht selbst:
    (Bilder wie gewohnt sch...e ,jetzt nochmehr da meine eos defekt ist)

  • Hallo Stephan,


    das ist ja richtig klasse geworden. Verrätst Du noch mit was Du das Hirschgeweih geschwärzt hast?


    Auch das Leder weiß zu gefallen. :)


    Beste Grüße

    Die Hand voller Asse
    .......aber das Leben spielt Schach.

  • hallo Stephan
    schönes großes Messer die Anordnung der Pins im Griff gefällt mir .


    Gruß aus dem Neckartal...Norbert

    NIVEAU ist keine Hautcreme


    ...und will mich jemand aus der Ruhe bringen , so denk ich an die Worte des Götz von Berlichingen

    lasstdistechahlengluehen-3-platz.jpgwanderer_teilnehmer.jpgzombie3.jpg

  • Danke für euer Lob ,das freut mich sehr.


    Aaber...... soll ichs verraten oder soll ichs nicht...ich weiß nicht ich weiß nicht... eigentlich ist das geheim. :greenconfused::greenmuted:
    egal wir sind ja unter uns :greenbiggrin::greenbiggrin:















    sorry hab heute einen Clown gefrühstückt.... :beer:
    Das Horn schwärzen ist ganz einfach :Löslicher Kaffee ,am besten welcher in dem vorher eine Klinge geätzt wurde,
    darin das Messer mit dem fertig verklebten Griff baden solange bis der gewünschte farbton erreicht ist. Trocknen lassen fertig.
    Die Färbung ist erstaunlich tief und abriebfest .

  • Dankeschön für Deine Antwort zum Färben des Hirschen, die einfachen Mittel sind oft am besten.
    Viele Grüße

    Die Hand voller Asse
    .......aber das Leben spielt Schach.

  • Schöner, dunkler Aufpasser! Klasse gemacht!

    "Wenn man sie kennt darf man getrost die Regeln brechen/ Weil die meisten doof sind, fällt's uns gar nicht schwer/ Nur wer mal aufgestanden ist, der darf sich setzen/ und darum bleiben hier so viele Stühle leer" LOVE A