1.2552, Titan, Wüsteneisenholz

  • Hallo zusammen, ich komme so gut wie gar nicht mehr zum basteln und bin voll im kalten Entzug, aber das hier wollte ich noch zeigen. Es wurde Anfang des Jahres fertig und besteht aus 1.2552, Titanbacken und Wüsteneisenholz. Die Gesamtlänge ist irgendwas über 300 mm und die Klingendicke 6 mm.

  • Bis auf die Schrauben - sehr schön.

    Fall down seven times, stand up eight.


    Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens.

  • Ich wollte mal Metallbacken verschrauben, das hatte ich noch nie gemacht. Unnötig aufwendig eigentlich. Und die Kydex, tja ich habe meine Leder-Periode offiziell und für alle Zeiten beendet. Das Messer wäre aber mal ein Kandidat für ne Lederscheide von nem Profi.


    @ tarrot: Ich dachte du wärst komplett auf "Zeitmesser" umgestiegen? :D

  • Und die Kydex, tja ich habe meine Leder-Periode offiziell und für alle Zeiten beendet.

    Schade, das hat so vielversprechend begonnen!



    @ tarrot: Ich dachte du wärst komplett auf "Zeitmesser" umgestiegen?

    Naja, das ging mir später auf den Wecker ^^

  • ich komme so gut wie gar nicht mehr zum basteln und bin voll im kalten Entzug,

    Wirklich schade, denn ich habe mir deine brachialen Entwürfe immer sehr gerne angesehen.
    Auch dieses Messer ist eher was größeres :mrburns: und schön gemacht.


    Vielleicht hast Du mal (hoffentlich) wieder mehr Zeit zum Messerbauen .....

  • Freut mich sehr, dass euch das Messer gefällt.


    Ich hoffe, dass ich irgendwann mal wieder mehr Zeit zum Basteln finde.


    Und mein Motto: "Nur ein großes Messer ist ein gutes Messer." wird sich wohl auch nie ändern. :D

  • Hallo Manuel,
    auch mir gefällt das Messer ausnehmend gut. Da ich von dir ein Messer habe, das die gleiche Grifform hat, weiß ich schon von den Bildern her, wie gut es sich greifen lässt, also eine Top-Ergonomie hat.
    Gruß Walter

  • Ich glaube, deins liegt einen Hauch besser in der Hand als das hier, weil es weniger kopflastig ist und die Griffform noch etwas ausgeprägter. :)

  • Moin,


    ich finde, Dir ist ein herausragendes Messer gelungen. die Materialkombi ist vielleicht ein bisschen ungewöhnlich, beschert dem Messer aber eine große Individualität. Absolut gebrauchstüchtig im angedachten Sinne dürfte es allemal sein. Gerade die Griffform ist dabei nicht nur ästhetisch sondern auch funktionell gelungen. Genau mein Ding. Danke fürs Zeigen!


    Grüße


    Friedrich

  • Hallo Manuel,
    Sieht klasse aus - gerade die spannende Materialkombination inklussive Kydex und die tolle Form machen diese Wuchtbrumme zu etwas ganz Besonderem.
    Und das Zeitthema - I feel your pain, mir geht es genau so..
    Beste Grüße,
    Rainer