WIP - ein Lebenszeichen

  • Damit dieses Unterforum nicht so dahinsiecht mal ein Bild von aktuellen Projekten.


    Alle aus 1.2552 (ich hab nen kleinen Vorrat davon angelegt :)) und von oben nach unten:


    Competition Knife komplett convex geschliffen (die Maße erfüllen die Vorgaben für Bladesports-Messer)


    Meine Interpretation des Ka-Bar (einfach etwas größer und schwerer)


    3. Klinge einfach so, damit die Portokosten fürs Hin- und Herschicken zum Härten besser verteilt werden.


    Montag gehen sie raus und irgendwann dieses Jahr werden sie dann hoffentlich nach und nach fertig werden...

  • Hallo Manuel,


    schön wieder von dir zu hören.
    Deine neuen Projekte lassen sich aber gut an.
    Mit Deiner Interpretation vom KaBar meinst Du aber nicht das Heavy Bowie Large, oder?
    Das ist nämlich schon groß und schwer 8|
    Dann wird deine Interpretation ja ein Schwert 8o

  • Ich meinte das USMC von Ka Bar. :) Das hier ist einfach 3,5 cm länger und etwas dicker. Ich hätte gern noch die "Blutrille" übernommen, aber das wollte ich meiner Graviermaschine dann doch nicht zumuten.


    Mir selbst gefällt momentan der Chopper am besten. Ich werde sicher nie bei Bladesports damit antreten, aber die Form nach den Vorgaben mal zu bauen hat mich einfach sehr gereizt.


    Ich schicke die Klingen mal dahin, mal dorthin. Wirtz, Abel, Drumm, usw.. Ich glaube, die können das alle. :D