Kundendienst bei Benchmade

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kundendienst bei Benchmade

      Vor knapp einer Woche hat sich eine der beiden Omega-Federn aus einem meiner 940s verabschiedet; den Kundendienst habe ich gleich per Mail kontaktiert.
      Ich bin relativ verwöhnt, was den Spyderco Kundendienst angebelangt, weil ich da persönliche Ansprechpartner habe.
      Ist es aber ansonsten bei Benchmade üblich, dass innerhalb einer Woche gar keine Reaktion erfolgt, wenn ein Kunde aus Europa ein Problem hat?!

      Marcus
    • Kurzes Update:
      Es hat zwar knapp zehn Tage gedauert, aber dann habe ich auf meine Anfrage über die Website von Benchmade doch eine Antwort bekommen.
      Die Ersatzfedern schicken sie gerne kostenlos zu, der Versand hat dann knapp vier Wochen zu mir gebraucht, liegt aber sehr wahrscheinlich auch am deutschen Zoll.

      Habe dann neben zwei Sätzen Omegafedern auch einen kompletten Satz Schrauben fürs 940 bekommen sowie einen nagelneuen Ersatzclip.
      Also zusammengefasst dann doch noch ein klares :thumbsup: für den Benchmade-Kundendienst.

      Marcus