Dobner-Messer aus DSC® rosftrei

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dobner-Messer aus DSC® rosftrei

      Alfred hat mir heute ein Messerbild geschickt von dem ersten von ihm gefertigten Messer aus meinem rostfreien Damaststahl, vielen Dank Alfred!

      Zu sehen ist der Damaststahl aus dem N690 und Nitro-B. Alfred ist sehr begeistert von diesem Material und hat nun einige Messer mehr daraus gefertigt, welche alle bereits verkauft sind.
      So bald er es schafft, schickt er mir noch mehr Fotos von den anderen Messern, muss die aber erst noch zusammen stellen.

      Wie ich finde, kommt das Leopardenfell-Muster sehr gut.
      Ich selbst habe mir bei den letzten Gilde-Ausstellungen seine Arbeiten mal genauer betrachtet und muss sagen, dass ich echt sehr angetan bin von seinem sehr perfekten Werken.

      Grüße Markus

      BALBACHDAMAST®
      Schmiedewerkstätte Markus Balbach e.K.

      Imagefilm - Facebook - Instagram

      info@balbachdamast.com - balbachdamast.com

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schmiede Balbach ()

    • Hallo Markus,
      wenn ich nächstes Jahr doch wieder nach Schweden fahren sollte, muss ich bei Alfred unbedingt vorbei schauen. Sehr sehr schöner Damast, rostfrei und dann ein Skandi mit Flachschliff und Damastbacken. Tolles Messer von Alfred. Danke fürs zeigen
      Gruß Jürgen
      LG Jürgen
    • Dobner und Balbach? Das Messer muss ein Hit sein und ist es auch!

      Ja, Alfred ist als Messer- bzw. vor allem als Foldermacher eine Kapazität und sein Erfindungsreichtung ist legendär.
      Ich schau mir immer gerne seine Werke an, sei es auf Messerbörsen oder auch im Privatbereich.

      Vielen Dank fürs Zeigen!

      (Alfred hat bei uns einen eigenen Bereich und da habe ich Deine Vorstellung rein verschoben)
    • Das Messer ist wunderschön. Der Damast zeichnet hervorragend und hat nur "beste Zutaten".

      Ein Messer welches man beim Betrachten bewundern kann und welches sicherlich auch in der Nutzung überzeugt!

      Gruß

      The Lem