Schlagstempel mit Schmiedemarke im Eigenbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schlagstempel mit Schmiedemarke im Eigenbau

      Servus,

      heute habe ich einen Schlagstempel mit meiner Schmiedemarke gemacht. Da ich jetzt schon einige Zeit schmiede, war es langsam Zeit dafür. Ich habe ein Stückchen LKW-Blattfeder benutzt und in Form geschmiedet. Im Anschluss wurde das Schmiedestück in Perlit gesteckt um langsam abzukühlen. Mein Logo habe ich Spiegelverkehrt ausgedruckt, ausgeschnitten und mit Sekundenkleger auf den Schlagstempel geklebt. Mit Feilen in den verschiedensten Größen habe ich alles zurecht gefeilt. Erst grob, dann fein.

      Als ich fertig war, habe ich den Stempel an Alu ausprobiert. Danach habe ich in Wasser gehärtet und mit der Restwärme gleich angelassen. Die Anlassfarben sind gut zu erkennen.


      Viele Grüße
      Christian