Kleine, dicke Küchenhummel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kleine, dicke Küchenhummel

      Grüß' euch!

      Klein, dick, schwarz-gelber Hintern... Eine Hummel!! ...nein - mein neues Küchenmesser [IMG:http://www.tacticalforum.de/files/images/smilies/thumbsup.png]

      In der Küche benutze ich eigentlich zu 99% mein geliebtes "Taktoku" (natürlich auch ein Eigenbau:Taktoku - mein neuer Küchenkrieger).
      Ich merke aber immer mehr, dass ich eigentlich fast nie die ganzen knappen 14cm der Klinge nutze. Also war es mal wieder für was neues und diesmal kürzeres.
      Herausgekommen ist ein kleines, gedrungenes Küchenmesser, welches irgendwie niedlich aussieht [IMG:http://www.tacticalforum.de/files/images/smilies/love.png]
      Insgesamt ist es nur 22cm lang, scharf sind davon 11,5cm. Mit dem fast 6cm hohen Anschliff ist es ein richtiger Schneidteufel.
      Den Griff habe ich aus schwarzem G10 und gelbem Liner zusammengeklebt und mit zwei 8mm Aluröhrchen verpinnt. Der Griff ist bei mir eher nur für drei Finger - da ich beim schnibbeln in der Küche aber immer den Zeigefinger auf dem Klingenrücken habe ist das kein Thema - es sollte eben nur genau so viel Messer sein wie ich es in der Küche brauche.
      Die Klinge habe ich auf 61HRC härten lassen.

      Ich hoffe euch gefällt die kleine Hummel so gut wie mir!

      Schönes Restwochenende noch!
      Gruß, Martin.
      Bilder
      • DSC01257.jpg

        88,86 kB, 800×384, 81 mal angesehen
      • DSC01258.jpg

        82,54 kB, 800×356, 73 mal angesehen
      • DSC01259.jpg

        143,97 kB, 800×682, 79 mal angesehen
      • DSC01260.jpg

        164,43 kB, 732×800, 71 mal angesehen
      • DSC01262.jpg

        129,73 kB, 800×654, 72 mal angesehen
      • DSC01264.jpg

        103,57 kB, 800×468, 70 mal angesehen
    • Klasse geworden, Martin!
      Exzellente Umsetzung einer sehr guten Form, schöne Farbkombi - und wieder mal sehr sympathisch!!
      Gefällt mir sogar fast noch einen Tacken besser als der andere Küchenkrieger, wobei auch der super ist...
      Beste Grüße,
      Rainer
      Blaupfeil - the sky is the limit..


    • Grüß Dich Martin,
      mir gefällt dein Messer ebenfalls und "Hummel" beschreibt die Proportionen sehr schön. Fast 6cm Anschliffhöhe ist schon eine Nummer und wenn es so dünn ausgeschliffen ist, wie es aussieht, dann schneidets richtig gut.
      Der Stahl ist wiedermal N690 in 3,..mm Stärke?
      Schöne Grüße,
      Rafael
    • Hallo Martin!
      Weißt Du, ich nehme bei Messern immer irgendwie auch aus dem Bauch heraus "Witterung" auf - da gibt es dann die Braven, die Starken, die Bösen, die Eleganten, etc. - jedes Messer enthält auch oft mehrere Komponenten an emotionalen Faktoren.
      Bei Deinen Messern ist mir schon öfter aufgefallen, dass ich das Bedürfnis hätte, sie sofort in die Hand zu nehmen, auch die Messer vom Michel haben das. Das ist m.E. eine besondere Qualität, die ich - kombiniert mit der Handlichkeit und Farbgebung - eben am ehesten mit "sympathisch" umschreiben kann.
      Nicht jedes Messer muss das haben, aber gerade bei einem kleinen Küchenhelfer ist das eine sehr löbliche Eigenschaft ;) .
      Beste Grüße,
      Rainer
      Blaupfeil - the sky is the limit..