Zwei modifizierte Serienmesser und ein Custom

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zwei modifizierte Serienmesser und ein Custom

      Diese drei sind noch im letzten Jahr fertig geworden und jetzt auf dem Weg zum neuen Besitzer.

      Nr. 1:
      24er Gyuto, UF, Damast San-Mai, Schneidlage aus sc125
      Griff: Mooreiche, Büffelhorn, Spacer aus Messing, Rokkaku-hanmaru

      Nr. 2:
      17er Petty, UF, San-Mai, Schneidlage 1.2442
      Griff: Mooreiche, Kupfer, Rokkaku-hanmaru

      Nr. 3:
      12er Petty (nach Kundenwunsch) mit UF-Schliff, sc125, vorpatiniert
      Griff: Masereibe, Puddeleisen, Rokkaku-hanmaru
      Bilder
      • P1030507.JPG

        243 kB, 1.024×768, 108 mal angesehen
      • P1030508.JPG

        261,37 kB, 1.024×768, 99 mal angesehen
      • P1030510.JPG

        203,9 kB, 1.024×768, 138 mal angesehen
      • P1030511.JPG

        181,37 kB, 1.024×768, 148 mal angesehen
      • P1030513.JPG

        227,48 kB, 1.024×768, 106 mal angesehen
      • P1030514.JPG

        254,76 kB, 1.024×768, 145 mal angesehen
      • P1030515.JPG

        250,41 kB, 1.024×768, 165 mal angesehen
      • P1030516.JPG

        238,01 kB, 1.024×768, 115 mal angesehen
      • P1030517.JPG

        122,19 kB, 1.024×768, 111 mal angesehen
      • P1030518.JPG

        145,05 kB, 1.024×768, 92 mal angesehen
      • P1030519.JPG

        121,45 kB, 1.024×768, 97 mal angesehen
      • P1030520.JPG

        267,05 kB, 1.024×768, 151 mal angesehen
      Wer sich verbrennt, beherrscht das Spiel mit dem Feuer nicht!

      xerxes-knives.de
    • Traumhaft schön Jannis!

      Ich hatte ja schon ein paar deiner Kunstwerke zum schärfe beurteilen (selbstgeschärft von Usern) und zum Nachschliff, da und es ist wirklich eines schöner als das andere, mit einer extremen Konstanz, die ich so noch nicht gesehen habe, sogar Herder etc. sind teils viel unterschiedlicher vom Schliff her, von Japanern aus der selben Serie ganz zu schweigen.....

      Grüße wAstl.