Bosch PBD 40, die eierlegende Wollmilchsau ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Heiri,
      die Optimum hatte keine Digital Pinolenhubanzeige und diesen wollte ich unbedingt.
      Optimum, oder Bernardo, beides sind China-Kistenschieber...und kommen wahrscheinlich aus dem selben Werk.
      Wichtig ist, das man einen Händler Vorort hat und bei Problemen nicht alleine gelassen wird.
      Ich kann auch gerne einen kleinen Bericht über die Maschine schreiben :)
      Grüße Frank
      Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine ....
    • Hallo Frank,

      ich habe verschiedene Maschinen von Optimum und diese
      schon seit min. 8 Jahren. Fürs Messermachen reichen sie immer.
      Die Firma hat ihren Sitz nähe Bamberg (nicht weit von meiner Heimat).

      Gruß
      Bernhard
      Man muß Gott danken, selbst für einen Unterfranken.
      Nunc est bibendum (Lasst uns trinken!) :beer: (Kellerbier)
    • Hallo Frank,

      Das mit dem digitalen Pinolenhub würde ich nicht als Ausschluß-Kriterium sehen. Eine ordentliche Meßuhr ist mindestens ebenso gut. Kannst Dir ja mal meinen Bericht über meine Optimum hier im Forum ansehen. Ich habe auch einige Zeit pfriemeln müssen, bis das Spiel im Futter unter 0,05 war. Ging nur mit einem ordentlichen Bohrfutter (und das war NICHT von Optimum) und Ausprobieren. Habe das Futter in verschiedenen Positionen montiert und immer wieder gemessen, bis es ging.

      Habe damals auch mit der Bosch geliebäugelt und bin sowas von froh, sie nicht gekauft zu haben.

      Viele Grüße

      Gerhard
      GEHAWE.DE
    • Hallo Bernhard,
      ich finde Optimum, auch wirklich o.k. :)

      Hallo Heiri,
      mein Händler, hatte auch Optimum Maschinen da, aber es ist jetzt halt die Bernardo geworden.
      Er hatte auch ein paar wunderschöne Ständerbohrmaschinen von Flott, aber die waren außerhalb, meiner Preisklasse....
      Sobald ich sie habe, werde ich meine Erfahrungen berichten :)

      Hallo Gerhard,
      das einzig Gute an der Bosch war die Digital Pinolenhubanzeige und darauf wollte ich nicht verzichten.
      Sicherlich muss man an den China Kisten noch hier und da was schrauben, aber dafür sind sie auch günstig :)
      Ich bin jedenfalls auf das Teil gespannt und werde natürlich den Rundlauf messen.
      Dein Bericht ist super, ich verlinke ihn mal: Optimum-Bohrmaschine mit Messuhr und ein paar Erfahrungen
      Grüße Frank
      Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine ....
    • Leider ist meine neue Tischbohrmaschine immer noch nicht da, aber ich habe ein weiteres Video von meiner Bosch PBD40 gemacht, wo man sehr gut mein Problem erkennen kann.



      So einen Aufbau, werde ich auch mit meiner neuen machen und mal schauen, wie die so ist. ;)
      Irgendwie erinnert mich die Bosch eher an einen Wackeldackel, als an eine Tischbohrmaschine, wenn ich mir dieses Video ansehe....


      Egal, hier geht es zur meiner neuen Maschine und die ist stabiler: Bernardo BM 20T 400V - Kleiner Erfahrungsbericht
      Grüße Frank
      Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine ....