Klingen aus SM-100 - jetzt wird's richtig bunt .....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klingen aus SM-100 - jetzt wird's richtig bunt .....

      Ich bin gerade beim Schauen eines Videos von Darrel Ralph über eine relativ neue Legierung für Messerklingen gestolpert.
      Darrel Ralph gilt in der Messerszene immer schon als sehr innovativ und somit ist es kein Wunder, dass er nun auch Messer
      mit diesem Klingenmaterial anbietet.
      Der Unterschied zu bisherigen Klingen ist, dass diese nun bunt anodisiert werden können, weil sie 40% Titananteil haben.
      Auch sind sie antimagnetisch. Die Schnitthaltigkeit soll ähnlich dem 440c Stahl sein.
      Zusammen mit Timascus und anodisiertem Titan stehen nun knallbunten Messern Tür und Tor offen.
      Ob dies der Auslöser für eine neue Psychedelic-Welle wird? ;)

      Auf alle Fälle kann man sich überraschen lassen, was alles dabei herauskommt. Der Kreativität sind ja nun keine Grenzen mehr gesetzt.

      Hier das Video zu Darrel Ralphs buntem SM-100 Dominator:



      Hier findet man Hintergrundinfos zu SM-100:
      summitmaterials.com/sm-100/knives/
      summitmaterials.com/sm-100/sm-100-faq/


      Und hier ein paar Messer mit bunten Klingen:

      google.de/search?q=sm-100+blad…#tbm=isch&q=sm-100+blades

      Ob's immer gefällt, darf jeder für sich selbst entscheiden .....
    • Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust,
      die eine will sich von der andern trennen:
      Die eine hält in derber Liebeslust
      sich an die Welt mit klammernden Organen;
      die andre hebt gewaltsam sich vom Dust
      zu den Gefilden hoher Ahnen.


      Johann Wolfgang von Goethe, Faust I


      Servus allerseits,

      auf der einen Seite finde ich diese mehrfarbigen Anodisierungen toll: Die Farben an sich, die Übergänge, die Oberfläche. Auf der anderen Seite ist ein Messer ein Messer und kein Bling-Bling. Ein Messer ist bitteschön ein bodenständiges Produkt der reinen Handwerkskunst, fein ziseliert oder grundböse, rustikal geht auch noch. Aber bunt? :help:

      Als Vitrinenstück ist das ziemlich sicher ein echter Hingucker, als Gebrauchsmesser würde ich es hingegen genauso ziemlich sicher in der Auslage liegen lassen. :|

      Viele Grüße
      Marc
      Früher war alles besser. Ich auch.
    • Ja das is schon cooles Zeugs!

      SM-100 oder auch Nitinol (Nickel Titanium Naval Ordnance Laboratory) wurde schon 1958 entwickelt und ist eine Nickel Titan Legierung mit Formgedächtnis!


      Wenn mich nicht alles täuscht wurde es als Material für Gefechtsköpfe entwickelt und wird heute von Summit Material vertrieben.

      Leider exorbitant teuer und zum Verarbeiten ein absoluter Albtraum. (wollt mir das Zeug schonmal holen, bin dann aber aufgrund des Preises und der aufwendigen Verarbeitung wieder davon abgekommen)

      Würd sich aber als Breacher sehr gut eignen. Wenn verbogen einfach ins heisse Wasser werfen und FLUPP Messer wieder gerade..

      So *klugscheissmodusaus*


      Grüße
      archer
      archerknives.com