Edles "Go-Light"-Steakmesser

    • Edles "Go-Light"-Steakmesser

      Grüß`euch!
      Und gleich noch ein zweites Messer ist fertig geworden.
      Diesmal ist es ein schlankes, leichtes Steakmesser geworden.
      Es ist übrigens das erste meiner Messer, welches ich auf die Waage gelegt habe :)
      Mit Scheide bringt es 90 Gramm, das Messer alleine nur magere 57 Gramm auf die Waage. also ideal um in der Westentasche mit ins Steakhaus genommen zu werden! ;)
      Die Kline ist aus 2,5mm starkem N690 geschliffen und auf 60HRC gehärtet worden. Insgesamt ist das schlanke Teil 21cm lang, ab der Schleifkerbe sind davon 9cm so was von unfair scharf geworden - schaut euch die Mini-Schneidphase an... es war fast vor dem schärfen schon scharf :) :)
      Am Klingenrücken gibt es ein etwas klassisch angehauchtes Filework mit der Rundfeile.
      Der Griff ist aus blau eingefärbten und stabilisiertem...äh... Holz. Was es genau ist weiß ich leider nicht. Das Stück habe ich auf einer Messermesse erstanden und leider vergessen zu fragen um was es sich dabei handelt. Unterlegt ist das unbekannte Holz mit schwarzen G10-Linern, befestigt ist alles mit drei 4mm Carbonpins.
      Die zugehörige, ebenfalls schlank gehaltene Scheide ist aus 3mm Blankleder genäht.
      Mehr gibt es dazu gar nicht zu sagen... außer, dass ich Lust auf ein Schönes dickes Steak habe um es artgerecht verwenden zu können :)
      Ich hoffe es gefällt euch!
      Schönen Feierabend!
      Martin.
      Bilder
      • DSC07675.jpg

        129,37 kB, 1.000×477, 60 mal angesehen
      • DSC07676.jpg

        140,78 kB, 1.000×501, 43 mal angesehen
      • DSC07677.jpg

        135,82 kB, 1.000×556, 42 mal angesehen
      • DSC07678.jpg

        121,41 kB, 1.000×469, 44 mal angesehen
      • DSC07679.jpg

        89,76 kB, 1.000×322, 43 mal angesehen
      • DSC07681.jpg

        128,92 kB, 1.000×526, 39 mal angesehen
      • DSC07682.jpg

        134,77 kB, 1.000×405, 37 mal angesehen
    • Sieht super aus !
      Das ... äh.. Holz ( was auch immer es ist ) hat eine traumhafte Maserung und passt optimal zu dem schlanken Messerchen .
      Verabeitung in gewohnt penibler Ausführung - passt !

      Ein Grund mehr, ein ordentlichesSteak zu essen ..... :whistling:
    • Zu schade um auf nem Teller rumzujodeln, ich finde, das schöne Messer würde sich auch gut als BirdnTrout machen! :)
      Fall down seven times, stand up eight.

      Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens.
    • Hallo Martin,

      na super, jetzt ist es nach 20:00 Uhr und ich habe Hunger auf ein leckeres Dry-Aged-Entrecote.
      Toll gemacht... :S

      Ach ja, und das Messer ist super geworden. Die Linienführung ist edel. Das stabilisierte Holz sieht interessant aus ohne zu überreizen. Praktikabel scheint es auch zu sein und die überhaupt nicht zum Messer passende Scheide finde ich sehr passend ?( :thumbsup:
      Wenn es jetzt auch noch so scharf ist, wie es ausieht, gilt beim nächsten Steak: "Mit allen Sinnen genießen"!

      Guten Appetit.
    • Grüß`euch!

      Danke für die Kommentare - schön, dass es euch gefällt!! :)

      Platane also... Danke für den Hinweis! Finde das Holz auch sehr schick. Da ich jetzt weiß was es ist, kann ich mir Nachschub besorgen :thumbsup:

      Und auf Tellern wird damit bestimmt nicht herumgestochert. Wir sind ein "Messermacherhaushalt" - da wird das Steak auf einem schönen, rustikalen Holzbrett serviert :thumbup:
      Im Restaurant habe ich auch schon einmal nach einem Brett verlangt - warzu meiner Überraschung kein Problem :D

      Gruß, Martin.