Damastuser in handlicher Größe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Damastuser in handlicher Größe

      Und noch ein letztes mal Servus, dann höre ich für heute auf.

      Ein letztes Messer, welches am Wochenende fertig geworden ist, will ich euch noch zeigen.
      Eigentlich ist es mir fast etwas zu klassisch und passt nicht 100%ig zu meinem Stil - aber irgendwie isses trotzdem cool ;)

      Die Klinge habe ich aus feinem Balbach-Damast geschliffen und nach Härteanleitung härten lassen. Das Material ist etwa 3mm stark, wie das Muster heißt weiß ich allerdings leider nicht... große Kringel? Oder geschichtete Roulade? Egal auf jeden Fall hat Markus da was echt schönes zusammen geschmiedet!

      Insgesamt ist das gute Stück 21cm lang, davon sind 9cm rattenscharf :)

      Als Griffmaterial habe ich wieder stabilisiertes Holz gewählt - und natürlich habe ich wieder mal keine Ahnung wie der zugehörige Baum heißt... aber es ist braun, hatte bestimmt mal Wurzeln und ist bockhart zu schleifen ;)
      Unter dem schönen unbekannten Holz habe ich einen weißen G10-Liner verbaut und alles mit Kohlefaserpins befestigt.

      Die Lederscheide ist aus brauem Blankleder genäht und eher schlicht gehalten.

      Ich hoffe euch gefällt mein Ausflug in die eher "klassische" Richtung!


      Schönen Feierabend noch!
      Gruß, Martin.
      Bilder
      • DSC07925.jpg

        131,66 kB, 1.000×507, 103 mal angesehen
      • DSC07926.jpg

        140,24 kB, 1.000×561, 82 mal angesehen
      • DSC07927.jpg

        193,42 kB, 992×850, 78 mal angesehen
      • DSC07928.jpg

        134,81 kB, 1.000×419, 79 mal angesehen
      • DSC07929.jpg

        137,18 kB, 1.000×391, 68 mal angesehen
      • DSC07930.jpg

        233,76 kB, 1.000×666, 77 mal angesehen
      • DSC07943.jpg

        195,56 kB, 1.000×757, 70 mal angesehen
      • DSC07944.jpg

        180,77 kB, 1.000×653, 70 mal angesehen