Lederscheiden für Axt und Dechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lederscheiden für Axt und Dechsel

      Hallo,

      bin mal wieder dazu gekommen etwas aus Leder zu nähen. Das Werkzeug will schließlich auch ordentlich aufbewahrt werden.

      Den Dechsel von Svante Djärv hatte ich hier schon mal kurz gezeigt. Die Form hat doch einiges an Herausforderung geboten. Das zweite Werkzeug ist die Schnitzaxt/-beil von Robin Wood. Die Verzierung auf der Scheide sagt nur auf schwedisch, was man damit tun soll und zwar SCHNITZEN! :D



      Schönen Gruß
      Frank
    • Hallo Frank,

      Sehr schöne Lederarbeiten! Und die Komplexität bei dem Dechsel sieht man sofort, da war sicher Kreativität und Können gefragt - also genau dein Metier! Auf dem 1. Bild des D. wie ein Maulkorb für bissige Eisen. :greenbiggrin: Dann dechsel mal schön los.....

      Schönes WE
      Burghard
    • The Great schrieb:

      der Schneidenschutz für den Dechsel hat bestimmt einiges an Nerven gekostet
      Hallo Sascha,

      war auf alle Fälle nicht so einfach, das obere und untere Stück so hinzubekommen, dass die Naht gepasst hat. Auf dem Foto sieht man auch, dass es unten ein paar Falten gegeben hat. Aber er passt und die Schneide ist geschützt, darauf kam es ja vor allem an.

      Das Schärfen mancher Werkzeuge ist eh nicht so einfach, da will man die so lange wie möglich erhalten und da gehört eine ordentliche Scheide fürs Verstauen dazu.

      Ich werde die Tage mal noch ein paar Arbeiten der letzten Tage einstellen.

      Schönen Gruß
      Frank