Kleiner dreckiger Hirschling

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kleiner dreckiger Hirschling

      Hi,

      wie gestern schon angekündigt kommt hier noch ein kleines Messerchen für den Rucksack..... das Teil habe ich quick & dirty zusammen gekloppt.

      Klingenstahl: 1.2519 differentiell gehärtet
      Klingendicke: ca. 1,8 mm
      Klingenlänge: ca. 97 mm bis Anfang Kupfer, (noch nicht) scharf ca. 97 mm
      Klingenhöhe ca. 26 mm
      Gesamtlänge: ca. 212 mm
      Griff: Hirsch (was für einer???) / Kupfer

      Gruß,
      Lars
      Bilder
      • 1.JPG

        136,64 kB, 638×850, 117 mal angesehen
      • 2.JPG

        105,08 kB, 638×850, 96 mal angesehen
      • 3.JPG

        109,65 kB, 638×850, 83 mal angesehen
      • 4.JPG

        96,74 kB, 638×850, 84 mal angesehen
      • 5.JPG

        97,8 kB, 638×850, 78 mal angesehen
      • 6.JPG

        91,64 kB, 638×850, 82 mal angesehen
      • 7.JPG

        96,12 kB, 638×850, 85 mal angesehen
      • 8.JPG

        78,47 kB, 638×850, 82 mal angesehen
      • 9.JPG

        79,91 kB, 638×850, 79 mal angesehen
      • 10.JPG

        96,2 kB, 638×850, 74 mal angesehen
    • Hallo Lars,

      für "quick & dirty" ist dir das Messer aber sehr gut gelungen! Mir gefällt besonders seine schlanke Linie, die es in Kombination mit dem verwendeten Klingenstahl bestimmt sehr schneidfreudig macht. Zudem ein hübsches Leichtgewicht, das man gerne im Rucksack mit sich führt!

      LG
      Dieter
    • hallo Lars

      Das Messerchen gefällt mir , besonders der schlanke Griff ist gut geworden .
      1.2519 in 1,8mm Stärke muß ja höllisch scharf sein . Da macht es Spaß Tomaten , Salami und Co zu schnippeln .
      Fehlt nur noch eine Lederscheide !


      Gruß Norbert vom Neckar
      NIVEAU ist keine Hautcreme

      ...und will mich jemand aus der Ruhe bringen , so denk ich an die Worte des Götz von Berlichingen