Nicht ganz traditionell

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nicht ganz traditionell

      Guten Morgen,

      schon lange wollte ich mal ein Yanagiba machen, hatte ich auch schon mal Verzicht, allerdings hat sich dann Ding beim Härten wegen des einseitigen Anschliffs so dermaßen verzogen, dass ich das Messer dann umgearbeitet habe :).
      Deswegen hat dieses Messer auch einen beidseitigen Anschliff. Geschmiedet aus einer alten Qualitätsfeile. Leider sind die Bilder wie immer nicht dolle.

      Klingenstahl: Feile (irgendetwas um 1.2008) differentiell gehärtet und "geschwärzt".
      Klingendicke: ca. 3,4 mm
      Klingenlänge: ca. 229 mm bis Anfang Bein, (noch nicht) scharf ca.215 mm
      Klingenhöhe ca. 28 mm
      Gesamtlänge: ca. 363 mm
      Griff: Grenadill / Stahlzwischenlage / Elfenbein

      Gruß,
      Lars

      P.S.: zwei weitere Messer für die Küche habe ich auch noch fertig, wenn ich es schaffe stell ich ein davon heute noch vor.
      Bilder
      • 1.JPG

        85,43 kB, 567×850, 117 mal angesehen
      • 2.JPG

        94,62 kB, 567×850, 78 mal angesehen
      • 3.JPG

        160,36 kB, 1.024×683, 118 mal angesehen
      • 4.JPG

        174,16 kB, 1.024×683, 74 mal angesehen
      • 5.JPG

        59,14 kB, 567×850, 64 mal angesehen
      • 6.JPG

        155,12 kB, 1.024×683, 94 mal angesehen
      • 7.JPG

        165,2 kB, 1.024×683, 75 mal angesehen
      • 8.JPG

        149,11 kB, 1.024×683, 65 mal angesehen
      • 9.JPG

        53,12 kB, 567×850, 61 mal angesehen
      • 10.JPG

        61,25 kB, 567×850, 66 mal angesehen
    • Hallo Lars,
      das ist ein richtig schönes Messer, Klinge mit Schmiedehaut, klassische Linie, tolle Materialauswahl und sauber verarbeitet. Die Schneide wäre mir für die Küche zu gerade, aber es kommt ja auch immer darauf an für was man es benutzt.
      Gefällt mir sehr gut :thumbsup:

      Viele Grüße
      Alex
      Blood, Sweat and Musclecat!