Kleines Fixed aus Damast mit Carbon und Cocobolo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kleines Fixed aus Damast mit Carbon und Cocobolo

      Hallo werte Gemeinde,

      ähnlich wie Florian ( @Binder76 ) habe ich auch vor Kurzem mit Cocobolo gearbeitet. Als Partnervermittler würde ich mich aber nicht bezeichnen, denn das war bei mir ne Zwangshochzeit die explizit so bestellt worden ist! ;) Gewünscht war ein dunkler Raindrop-Damast mit Carbon-Backen und eben Cocobolo-Griffschalen. Ein kleines Fixed sollte es werden, das man noch in der Hosentasche unterbringen kann. Ja - ihr ahnt es schon - in letzter Zeit sind bei mir nur kleine Sachen entstanden. Ich persönlich stehe da drauf und meine Kunden anscheinend zum Teil auch! :D
      Das kleine Messerchen hat 15,5 cm Gesamtlänge bei 3,2 mm Klingenstärke und rd. 7,5 cm Klingenlänge. Ich habe mich dann noch für rote und schwarze Liner aus G10 entschieden um die Sache optisch noch ein bisschen aufzupeppen. Dazu gibts eine kleine dunkle Lederscheide für einen Linkshänder. Ich habe noch nicht viel mit Cocobolo gemacht, aber mir gefällt das Holz optisch wirklich gut. Je nach Lichteinfall und Blickwinkel leuchtet es zT in Rot- bzw. sogar Orangetönen oder sieht ganz dunkel Rot aus einem anderen Winkel aus. Für mich genial schön!!

      Nachfolgend ein paar Fotos! Ich hoffe es gefällt euch!





      LG und noch ein schönes Wochenende!

      Dieter
    • Das Messer gefällt mir gut, der Damast sieht bißchen wie ne Wetterkarte aus, finde ich sehr schön. Auch das Carbon und das Cocobolo passen gut dazu. Für meinen Geschmack hätte ich den roten Liner weg gelassen und die Poren im Carbon würden mich etwas stören.
      Die Scheide gefällt mir in ihrer Schlichtheit auch sehr gut.

      Viele Grüße,
      Pierre