Ganzstahl mit Paracord

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ganzstahl mit Paracord

      Heute wieder was fertig bekommen
      Kleine robuste Messer sollten es werden ,wobei klein ja relativ ist :)
      Selbstgeschmiedeter Damast aus 1.2842 / 75ni8 / 1.2419 ...180 Lagen
      Gesamtlänge beträgt 195 mm bei 4 mm Klingenstärke
      Wie schnell man einen Griff fertig bekommt ,wenn man wickelt und ich finde es hat was und sieht gar nicht mal so schlecht aus :)
      Jetzt stellt sich noch die Frage ob Lederscheide oder Kydex ( könnte auch ganz gut passen ,aber damit hab ich so gar keine Erfahrung mit ..mal schauen )
      Bilder
      • Bildhj 2395.jpg

        543,23 kB, 1.133×850, 90 mal angesehen
      • Bildhj 2420.jpg

        496,43 kB, 1.133×850, 41 mal angesehen
    • Ganz ehrlich:
      Dieser tolle Damast :thumbup: hätte einen ordentlichen Griff wirklich verdient. Auch wenn´s schneller geht und einfacher ist, das Paracord wird ihm imho nicht wirklich gerecht.
      Damit wäre auch die Frage, ob Kydex oder Leder, leichter zu entscheiden.

      Beste Grüße
      Axel
    • Ich kann mich der Meinung von Axel nur anschließen, der Damast ist wunderschön, aber die Wicklung passt nicht zu so ner tollen Klinge. Ist aber nur meine persönliche Meinung, Wicklungen gefallen mir allgemein nicht so an einem Messer.

      Viele Grüße,
      Pierre
    • Hallo Olaf

      Die beiden Klingen mit den Griffwicklungen sehen sehr erfrischend aus.
      Vermutlich lässt sich damit etwas weniger Kraft übertragen als mit einen einem "richtigen" Griff, wegen der Auflagefläche, aber toll sieht es auf jeden fall aus.
      Ich bin sonst durch und durch der Ledenscheiden-Befürworter, aber hier würde Kydex passen.

      Gruss Heiri