Mal "fremdgegangen", keine Messerscheide, sondern ein Motorradsattel ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mal "fremdgegangen", keine Messerscheide, sondern ein Motorradsattel ...

      Was Lederarbeiten betrifft, habe ich bis dato eigentlich nur Lederscheiden, einige Etuis und Gürtel gemacht .
      Vor kurzem kam aber ein guter Freund, der dabei war, seinen eben erworbenen Chopper vom langweiligen Originalzustand in Richtung Bobberstyle umzubauen, auf mich zu und fragte, ob ich ihm nicht einen Ledersattel nach seinen Vorstellungen machen könne - schließlich hätte ich ja Erfahrung mit so Ledersachen ....

      Spontan zugesagt, bekam ich von ihm eine Edelstahlplatte zur Verfügung gestellt, bereits gebogen und unten Gewindestangen angeschweißt .
      Die Vorgaben für die Punzierung waren nicht allzu konkret : irgendwas mit Skulls und Flammen .....

      Das Teil hat mich dann so sehr in Anspruch genommen, dass ich darüber den Messerstammtisch Rheinland komplett vergessen habe - sorry Heinz !!

      Ich habe die einzelnen Arbeitsschritte festgehalten - bis zum Zustand am fertigen Bike, leider nur mit schnell hin gehuddelten Handyfotos - sorry daher auch für die besch.....eidene Bildqualität .
      Bilder
      • 20190130_112900.jpg

        139,42 kB, 478×850, 9 mal angesehen
      • 20190130_124802.jpg

        79,77 kB, 478×850, 8 mal angesehen
      • 20190130_132614.jpg

        83,93 kB, 477×850, 9 mal angesehen
      • 20190130_135002.jpg

        108,26 kB, 478×850, 10 mal angesehen
      • 20190130_145240.jpg

        108,43 kB, 477×850, 10 mal angesehen
      • 20190130_151625.jpg

        108,98 kB, 477×850, 10 mal angesehen
      • 20190130_155902.jpg

        125,74 kB, 477×850, 10 mal angesehen
      • 20190131_084836.jpg

        101,95 kB, 478×850, 12 mal angesehen
      • 20190131_142437.jpg

        154,82 kB, 477×850, 12 mal angesehen
      • 20190201_095413.jpg

        123,18 kB, 478×850, 12 mal angesehen
      • 20190201_095519.jpg

        146,43 kB, 477×850, 11 mal angesehen
      • 20190201_110636.jpg

        178,08 kB, 478×850, 10 mal angesehen
      • 20190201_124747.jpg

        128,14 kB, 478×850, 11 mal angesehen
      • 20190201_151113.jpg

        148,53 kB, 478×850, 12 mal angesehen
      • 20190201_172601.jpg

        231,14 kB, 1.200×675, 12 mal angesehen
      • 20190202_105957.jpg

        118,49 kB, 478×850, 13 mal angesehen
      • 20190202_130322.jpg

        163,69 kB, 478×850, 12 mal angesehen
      • 20190202_145648.jpg

        214,56 kB, 478×850, 15 mal angesehen
      • 20190202_170607.jpg

        188,42 kB, 478×850, 20 mal angesehen
      • 20190203_144216.jpg

        458,64 kB, 1.200×674, 24 mal angesehen
    • .... die Bilder haben irgendwie nicht mehr mit rein gepasst, daher separat .
      Bilder
      • 20190203_144223.jpg

        238,47 kB, 478×850, 22 mal angesehen
      • 20190203_144411.jpg

        465,87 kB, 1.200×674, 23 mal angesehen
      • 20190203_144510.jpg

        118,55 kB, 478×850, 21 mal angesehen
      • 20190203_144240.jpg

        288,41 kB, 478×850, 17 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Wido ()

    • Moin Guido,

      gefällt mir gut, was ich auf den "schnell hin gehuddelten Handyfotos" sehe - aber darüber den Stammtisch vergessen... :floet:

      Hast Du das Leder noch irgenwie behandelt, um dem Wetter zu trotzen?

      Beste Grüße
      Harald
    • Moin Harald,

      ja, ich habe den Sattel mit reichlich Sno Seal, einem Lederpflegemittel auf Wachsbasis, behandelt . Das muss zwar ab und zu wiederholt werden, hat aber gegenüber Lederfetten den Vorteil, das Leder nicht weich zu machen .