Leder Buchhüllen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leder Buchhüllen

      Hallo,

      Ich möchte hier einige Buchhüllen aus Leder zeigen. Ursprünglich nicht meine Idee. Mein jüngster Sohn kam letztes Jahr zu mir und fragte ob ich für ihn und seine Freundin jeweils eine Buchhülle machen kann. Wir haben das dann zusammen gemacht.
      Mittlerweile habe ich jetzt 4 dieser Hüllen gemacht aber hier nicht vorgestellt.

      Dies sind die ersten beiden Hüllen:



      Die nächste hat die Frau eines früheren Kollegen aus den USA angefragt. Sie wollte eine Hülle für Ihre Familienbibel.



      Die 4. und letzte ist ein Geschenk von mir an einen früheren Kollegen in den USA. Wir haben uns für einige Zeit aus den Augen verloren und ich weiß jetzt warum. Er hat eine Drogenkarriere hinter sich. Er wurde wegen Rückenschmerzen 8 Wochen mit Opiaten behandelt. Nach dem Absetzen der Medikamente war er abhängig. Um die Entzugserscheinungen zu bekämpfen ist er schnell bei Heroin und Cocain gelandet. Er wurde nie kriminell hat aber alles verloren was er hatte, Haus, Auto, Freundin, Stiefsohn und jeglichen Kontakt zu seinen Eltern. Der Triefpunkt waren Obdachlosenheim und 10 Tage Haft wegen Drogenbesitzes. Das war im Januar 2018. Sein Glück war ein verständnisvoller Richter der ihn anstatt weiter ins Gefängnis in eine kirchliche Entzugseinrichtung geschickt hat. Und das war erfolgreich, er ist seitdem Drogenfrei und arbeitet für diese Einrichtung als „case manager“ für andere Abhängige und ist mittlerweile auch für das Datenmanagement der Einrichtung zuständig. Für mich das beste Beispiel das viele Abhängige Hilfe benötigen und keine Strafe (mir ist aber klar dass nicht jedem geholfen werde kann).
      Dieses Geschenk soll ihn erinnern Stolz auf sich sein und dass er es geschafft hat.



      Gruß

      Roland
      Ancora Imparo

      Es ist besser eine gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.
    • Servus Roland
      schöne Bucheinbände ein sicherer Schutz für jedes Buch .
      Vor 50 Jahren hatte ich einen ähnlichen Einband ,
      der müßte noch in einer Kiste mit meinen Jugendbüchern liegen .

      Gruß Norbert vom Neckar
      NIVEAU ist keine Hautcreme

      ...und will mich jemand aus der Ruhe bringen , so denk ich an die Worte des Götz von Berlichingen
    • Hallo Roland!

      Hab´ Deine Buchhüllen erst jetzt gesehen. Tolle Idee und wirklich sehr schön umgesetzt!

      Liebe Grüsse
      Christian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stilzkin () aus folgendem Grund: Namen korrigiert ... ;-)