Hirschhornmesser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hirschhornmesser

      Hirschhornmesser

      Nach einigen privaten Prioritäten schaffe ich jetzt auch mal wieder ein paar Messer zu machen und angemeldete Wünsche abzuarbeiten. Thomas , Du liest hier bestimmt mit, das könnte jetzt Deins sein. Klinge aus TWR an der Basis knapp 3 mm stark. Gesamtlänge 21 cm sind es jetzt geworden. Puddeleisenzwinge, durchgehender Erl. Das Messer ist um das Stück Sambar entstanden, da ich nicht viel abschleifen wollte.

      Viele Grüße Thomas
      Bilder
      • E3A5B884-6D92-4ADC-9113-1749B62896FC.jpeg

        382,59 kB, 1.133×850, 110 mal angesehen
      • 97C895FC-C5EE-464A-80F5-564B9E3C9E6B.jpeg

        401,01 kB, 1.133×850, 78 mal angesehen
      • 89AD04C5-D25E-4617-8B12-9E8D72EA1361.jpeg

        393,96 kB, 1.133×850, 78 mal angesehen
      • 50E1EAC8-C299-4112-BBBA-F651B335AEB0.jpeg

        335,16 kB, 1.133×850, 77 mal angesehen
      • 59B134AA-F1DA-4462-939B-02AEDB5F21EC.jpeg

        366,49 kB, 1.133×850, 66 mal angesehen
    • Vielen Dank. Ich habe auch die Seekuh gesehen, das ist schon sehr künstlerisch. Tolle Stücke räume ich neidlos ein.

      Werkzeugstahl härte ich auch selbst, aber bei den Dingern, die ich gemacht habe, habe aber biser immer komplett hart gemacht.
      feilt seit 10 2018
    • Servus,

      Sambar ist eigentlich nicht meine Welt, aber das gute Stück ist so gelungen, dass es auch auf mich anziehend wirkt. Tolles Messer, wirklich.... :thumbup:

      Gruß, cato
      Nichts ist gelber als das Gelbe selber. :D
    • IRU schrieb:

      Auch dieses Messer gefällt mir super! Täuscht die Optik, oder hat die Klinge etwas mehr Bauch und weniger Spitze als sonst?
      Gruß
      Burghard
      Ja das ist schon so. Das entwickelt sich auch einfach beim Bau. Das Hirschhorn hat seine Höhe, das ergibt die Zwinge, das gibt die Klingenhöhe am Erl vor. Dazu die Biegung des Griffes soll sich auch möglichst harmonisch fortsetzen....am Ende wird es eben so wie es ist. Ein Einzelstück.

      Gruß Thomas
    • Hallo Thomas,
      Es ist für mich gerade die leicht abgeänderte Klingenform, kombiniert mit Deinem Stil und der schönen Umsetzung, die gerade dieses Messer in meinen Augen besonders attraktiv machen: nicht weil es mir besser gefallen würde als Deine anderen Arbeiten, die ich allesamt mag, sondern weil es ein Besonderes unter den Besonderen ist!
      Beste Grüße,
      Rainer
      Blaupfeil - the sky is the limit..