Karambit No.1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Karambit No.1

      Neu

      Hallo Gemeinde,

      Vor fast 3 1/2 Jahren hat Heiri sein Karambit vorgestellt. Er hat mich, in seiner Vorstellung des Messers, darin bestärkt es auch einmal zu versuchen.
      Nun war es also soweit...
      Einer meiner Stammkunden (den ich eigentlich schon eher als Freund bezeichnen kann) hat mich dazu überredet Ihm ein Karambit zu machen.
      Ich hab mich zwar lange gewehrt aber irgendwie hat er mich dann doch dazu gebracht.
      Das Ganze war gar nicht so einfach da ich den Schliff eigentlich nur mit der Kante des Schleifbandes gemacht habe, was für mich eine ganz neue Technik war/ist.
      Mit dem Ergebnis bin ich aber mehr als zufrieden, allerdings waren wohl 50% Glück mit dabei.
      Auf Wunsch habe ich den Klingenrücken noch verrundet was der Haptik doch sehr entgegen kommt.
      Beim Ring wurde mal wieder kräftig gefeilt und mit Schmirgelleinwand gearbeitet.

      Eine Scheide macht sich der Auftraggeber selber.

      Stahl: Niolox 60 HRC acid stonewashed
      Klingenstärke: 4mm
      Klingenlänge: 86mm
      Länge gesamt: 192mm
      Griffmaterial: Jute Micarta mit roten Linern













      Grüße von der Schwäbischen Alb
      Jörg

      facebook

      ferro-fidelis.net
    • Neu

      Hallo Jörg
      Es freut mich, dass ich dich zu dieser Tat überreden konnte.
      Wie du schon geschrieben hast, gibt es bei dieser Messerart ein paar ungewöhnliche Herausforderungen.
      Deine Ausführung gefällt mir sehr gut. Da es nicht so stark gekrümmt ist wie meins, kann man auch sonst noch was damit schneiden.
      Der Anschliff ist sehr sauber und auch das Griffmaterial gefällt mir sehr gut.
      Toll gemacht!

      Gruss Heiri
    • Neu

      Hallo Jörg,
      Was mir an Deinem Karambit besonders gut gefällt, ist dass es sofort als Custom/handmade erkennbar ist mit seinen schönen Details und Verrundungen. Dazu das schöne Griffmaterial und Dein tolles Klingenfinisch.
      Schöne Arbeit!
      Beste Grüße,
      Rainer
      Blaupfeil - the sky is the limit..


    • Neu

      Hi Jörg,

      das ist ein richtig, richtig obercooles Carambid geworden.
      Gefällt mir 100% so wie es ist. Ring und abgerundete Klingenoberseite machen das ganze so richtig edel.

      Dat Uli schrieb:

      Ich hab mich zwar lange gewehrt aber irgendwie hat er mich dann doch dazu gebracht.
      Tz, Tz, Tz .....
      Das erinnert mich jetzt aber eher an den alten Meat Loaf Hit "paradise by the dashboard light" :D :D :D
      Musste er Dich auch dafür heiraten? :floet:


      Dat Uli schrieb:

      Mit dem Ergebnis bin ich aber mehr als zufrieden
      Das kannst Du zu recht auch sein! :sensation: