275er Küchenmesser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 275er Küchenmesser

      Neu

      Hallo Leute,

      mir fehlte bisher immer ein großes Küchenmesser, darum wurde jetzt eins gebaut.
      Ich habe die einzelnen Arbeitsschritte im Vorstadium unter Allgemeine Themen, rund ums Messer/ Messer-Bilder vor der Fertigstellung bereits gezeigt.
      Jetzt ist es fertig und möchte es hier vorstellen.

      Stahl aus altem Kreissägeblatt
      Griff Holz und VA. Ich dachte erst es sei Bankirei, ist es aber nicht. Vielleicht kennt jemand dieses Holz
      Klinge 275 x 45 x 2,6
      Gesamtlänge 415
      209 gramm

      Klinge erster Schliff


      Nach dem härten, Klinge vorgeschliffen


      mit Griff, Holz unbekannt mit VA


      Mit eingeklebten Griff, einige Feinarbeiten sind noch zu machen






      Jetzt ist es fertig


      Griff mal in einem anderen Licht, Morgensonne


      Es ist ein ganz schöner Brummer geworden aber es macht Spaß damit zu arbeiten.

      Meiner Frau ist es zu groß aber auch ich möchte nicht,dass sie damit arbeitet. Sie nimmt es nicht immer so genau, auf welcher Unterlage sie ein Messer benutzt. Es darf auch mal kurz ein Teller sein. Wenn es ein Messer ist, das ich auf den Steinen unter Mühe abgezogen habe, dann schwillt mir schlagartig der Kamm. Da ist die Arbeit schnell für die Katz.
      Ich mache ihr ihre eigenen Messer, die werden einfach, so lange es geht am Stahl abgezogen und wenn mal wieder nötig mit dem 400er und 1000er Stein.

      Aber es gibt Hoffnung, sie nimmt fast ausschließlich nur noch ein Holzbrett, fast.

      Mich würde es mal interessieren, wie ihr es in der Küche handhabt. Sind eure Frauen/Männer/Partnerinnen/Partner so einsichtig und nutzen ein gutes Messer nur auf einem Brett?
      Habt getrennte Messer?


      Gruß und einen sonnigen Tag


      Peter
      Bilder
      • 3.jpg

        296,44 kB, 1.200×472, 15 mal angesehen
      • 5.jpg

        371,31 kB, 1.200×713, 12 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Peter ()

    • Neu

      Hallo Peter,
      das Messer ist sehr schön geworden. Gefällt mir :thumbsup:
      Meine Freundin ist Köchin. Ihr ist es egal ob klein oder groß. Bei uns zu Hause werden alle Messer, egal ob ich sie gemacht habe, oder gekaufte, nur auf einem Brett benutzt.
      Alle Messer werden nach dem Einsatz von Hand gespült, abgetrocknet und entweder in eine Lederscheide oder in ein Tuch eingewickelt.
      Gruß Clemens
      Experimenter