Sanmai an Madrone

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sanmai an Madrone

      Hallo zusammen,
      ich habe mich mal an einem Sanmai versucht.
      6 Lagen aus 1.2842 und 75NI8
      Mittellage aus 1.2210
      Gesamtlänge 350 mm
      Klingenlänge 220 mm davon 192 mm scharf
      Klingenhöhe 43 mm
      Dicke am Griffstück 3 mm
      Das Messer ist rattenscharf.
      Hier die Bilder.
      Wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.
      Gruß Clemens

      PS.: Die Idee zu dem Muster kommt von Dieter739. Dir Dieter nochmals Dankeschön dafür!!!
      Bilder
      • IMG_20190824_141639.jpg

        449,53 kB, 1.133×850, 24 mal angesehen
      • IMG_20190824_141646.jpg

        325,31 kB, 1.133×850, 16 mal angesehen
      • IMG_20190824_141653.jpg

        468,84 kB, 1.133×850, 20 mal angesehen
      • IMG_20190824_141744.jpg

        447,65 kB, 1.133×850, 19 mal angesehen
      • IMG_20190824_141749.jpg

        451,86 kB, 1.133×850, 22 mal angesehen
      • IMG_20190824_141755.jpg

        388,8 kB, 1.133×850, 17 mal angesehen
      • IMG_20190824_141823.jpg

        238,07 kB, 637×849, 15 mal angesehen
      • IMG_20190824_142019.jpg

        234,2 kB, 637×849, 15 mal angesehen
      Experimenter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Clemens ()

    • Hallo Clemes,

      einen Damast mit dieser Zeichnung sehe ich zum ersten mal.
      Man(n) lernt nie aus. :thumbsup:

      Gruß
      Bernhard
      Man muß Gott danken, selbst für einen Unterfranken.
      Nunc est bibendum (Lasst uns trinken!) :beer: (Kellerbier)
    • axdamast schrieb:

      Hallo Clemens,
      das ist mal ganz was anderes :thumbup: . Die Klinge sieht klasse aus und hat eine sehr gute Form für ein Kochmesser.
      Ist die Zwinge aus Wasserbüffelhorn?

      Viele Grüße
      Alex
      Hallo Alex,
      die Zwinge ist aus Canvas Micarta.


      oldie schrieb:

      Hallo Clemes,

      einen Damast mit dieser Zeichnung sehe ich zum ersten mal.
      Man(n) lernt nie aus. :thumbsup:

      Gruß
      Bernhard


      Hallo Bernhard,
      die Idee zu dem Damast kommt von Dieter739.


      Dir Dieter nochmals Dankeschön.


      Gruß Clemens
      Experimenter
    • Hallo Clemens,

      Gratulation zu diesem wunderschönen Küchenmesser! Absolut starke Umsetzung von dir, der San-Mai ist genial geworden!!! :mrburns:
      Die Idee ist nicht ganz allein von mir, ein bisschen Inspiration von einem ähnlichen Muster gabs ja. Aber ich finde du hast das wirklich wahnsinnig toll umgesetzt. :thumbsup: Darauf darfst du ruhig stolz sein!!!

      Lg
      Dieter