RWL 34 und Büffelhorn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RWL 34 und Büffelhorn

      Guten Abend zusammen,
      heute ist ein Messer fertig geworden. Mal kein Damast. Das Messer ist als Geschenk für meinen ältesten Sohn gedacht. Es gibt keinen besonderen Anlass. Einfach weil er mir sehr viel Freude bereitet bei allem was er tut. Zu den Daten:
      Gesamtlänge 225 mm
      Klingenlänge 118 mm, davon 108 mm scharf
      Höhe 32 mm
      Dicke 3,5 mm
      Stahl RWL 34
      Griff aus Büffelhorn, Zwischenlagen aus Vulkanfiber, Pins aus Neusilber.
      Viel Spaß beim anschauen.
      Wünsche Euch eine gute Woche.
      Viele Grüße
      Clemens
      Bilder
      • IMG_20200209_133224_2.jpg

        477,66 kB, 1.133×850, 63 mal angesehen
      • IMG_20200209_133449_4.jpg

        398,57 kB, 1.133×850, 45 mal angesehen
      • IMG_20200209_133254_1.jpg

        493,08 kB, 1.133×850, 40 mal angesehen
      • IMG_20200209_133342_2.jpg

        472,25 kB, 1.133×850, 35 mal angesehen
      • IMG_20200209_133414_0.jpg

        502,58 kB, 1.133×850, 35 mal angesehen
      Experimenter
    • Hallo Clemens,

      das ist wirklich ein ausgesprochen schönes Messer für deinen Junior geworden. Die Form ist dir klasse gelungen. Schöne Materialien für den Griff und ein super Stahl.

      Jetzt brauch's aber noch eine Behausung, dass es dein Sohn auch mitnehmen kann.

      Schönen Gruß
      Frank
    • Hi Clemens

      Tolles Messer, schöne Materialwahl beim Griff. Der Kontrast zwischen dem Büffelhorn und dem Roten Vulkanfieber gibt dem Messer eine gewisse Extravaganz!
      Dein Sohn wird sich freuen, Deine Äusserung ihn betreffend gefällt mir und ich kann sie nachvollziehen!

      Beste Grüsse
      Peter
      Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer der wusste das nicht und hat's einfach gemacht... (Mein Lebensmotto)
      pierresuisse.ch
    • Neu

      Hallo zusammen,
      freue mich das Euch das Messer so gut gefällt. Vielen Dank für die vielen Likes und die positiven Rückmeldungen. Mein Sohn wird sich mit Sicherheit freuen. Vielleicht habe ich am Wochenende Gelegenheit es ihm zu übergeben. So wie ich ihn kenne, wird das Messer aber nicht in Gebrauch gehen. Dafür ist es ihm zu schade. Ich werde wohl noch ein zweites machen. Mit weniger edlen Materialien :D
      Als nächstes bekommt aber der jüngste erst Mal ein Messer. Das ist auch schon in Arbeit.
      Heute ist dann noch eine einfache Scheide entstanden. Die Lederarbeit ist aber nicht so mein Ding. Aber ich denke das sie für ihn in Ordnung ist.
      Wünsche Euch noch einen schönen Abend
      Viele Grüße
      Clemens
      Bilder
      • IMG_20200211_181343_4.jpg

        306,24 kB, 1.133×850, 19 mal angesehen
      • IMG_20200211_181408_0.jpg

        270,46 kB, 1.133×850, 22 mal angesehen
      Experimenter