Mal Eins mit Bolstern...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mal Eins mit Bolstern...

      Ich hab jetzt mal Was mit Bolstern probiert...

      Material: 1.5634
      Griff: Ebenholz + Messing
      Länge: 32cm
      Klinge: 19,8cm
      Griff: 12,2cm
      Rücken: 2,5mm
      Höhe: 40mm




      Ich bin kein großer Fan von Polierten Messern, deshalb werde ich wohl den Griff noch einmal mit einem gröberen Korn "zurückschleifen".
      Wo hört ihr denn da so auf? Ich mache den letzten Schliff vom Griff meistens mit Indasa Micro Fine Schwämmchen.
      Danach bekommt das Messing aber schon vom Anschauen Kratzer, ein gröberes Finish wird dann ja wohl etwas weniger empfindlich sein, oder?

      Ansonsten war`s die übliche Lernkurve... nächstes Mal die Stirnseiten der Bolster VOR dem Befestigen fertig schleifen... nächstes Mal noch zurückhaltender an den Übergängen von Metall und Holz arbeiten... nächstes Mal noch etwas besser werden was die Gleichmäßigkeit der Schneidkante angeht... nächstes Mal...

      Gut das Nächstes Mal schon morgen losgeht :)

      Gruß,

      Bernd