Angepinnt Aufruf zur Mithilfe, bei gestohlenen Messern!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aufruf zur Mithilfe, bei gestohlenen Messern!

      Meinem Freund Reiner Grösche wurde auf der BKS in Gembloux
      am 11.11.12 der folgende Folder vom Tisch gestohlen.

      Originaltext von Reiner:
      "Willkommen im Club der Bestohlenen…jetzt hat es auch mich erwischt:
      Dieser Folder ist mir auf der BKS in Gembloux am 11.11.2012 gestohlen worden.
      Falls der Dieb die passende Lederscheide noch braucht, so kann er sie natürlich
      gern persönlich bei mir abholen! Falls einer etwas hört oder sieht, so würde ich
      mich über eine kurze Info sehr freuen."

      Wer Hinweise geben kann sendet diese bitte an mich.
      Vielen herzlichen Dank!

      Bilder des Opfers:
      [IMG:http://www.atelier-ferox.de/_bildarchiv/rg01.jpg]
      [IMG:http://www.atelier-ferox.de/_bildarchiv/rg02.jpg]
      [IMG:http://www.atelier-ferox.de/_bildarchiv/rg03.jpg]
      Viele Grüße
      Michael
      -------------------------
      atelier-ferox.de

      "Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter.
      Der Mensch beherrscht die Natur,
      bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen."

      (Albert Schweizer)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nordwind () aus folgendem Grund: Überschrift

    • Achtung Information: Messer gestohlen!!!

      Hallo,

      mir sind 3 Messer abhanden gekommen. Die drei Messer waren in einem DHL-Paket auf dem Weg zu mir.
      Das obere ist ein Tactical Folder von Gudy van Poppel/Popl Blades,
      das untere ein Rick Hinderer XM-24 mit Spanto Klinge


      das dritte Messer ist ein Strider GB. Anders als auf dem Bild, war wieder der Daumenpin montiert
      Gruß Michael
    • Hallo,

      mir wurde ein Paket mit einem Schanz Friction Razor in toxic green am 19.08.2013 gestohlen. Das Paket wurde von unserer DHL-Botin als zugestellt dokumentiert und sie hat es nach Rücksprache am heutigen Tag vor unser Küchenfenster gestellt. Dort ist es aber leider nicht und auch das Gespräch mit allen Hausbewohnern blieb erfolglos.
      Da das Messer ja relativ auffällig ist ;)

      Vielen Dank für´s Augenaufhalten,
      Andi
      Bilder
      • Schanz Friction Razor.JPG

        178,53 kB, 640×480, 37 mal angesehen
      • Schanz Friction Razor 2.JPG

        168,41 kB, 640×480, 18 mal angesehen
    • Am Samstag 16.11.2013 wurde bei einem Treffen, in München, ein Messer gestohlen.
      Es handelt sich um ein Sacha Thiel Officier Folder, mit schwarzer Klingenbeschichtung.
      Es gibt nur 8 Messer mit dieser Beschichtung und nur eins mit dieser Grifffarbe.



      Solltet ihr es irgendwo sehen, bitte Info an mich :)
      Grüße Frank
      Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine ....
    • Hallo Messerfreunde, habe ein Problem und könnte weinen. Mir ist mein Messer das ich bei einem Schmiedekurs gemacht habe abhanden gekommen und zwar, beim Rückversand vom Scheidenbauer. Letzter Stand laut Sendungsverfolgung DHL vom 14.9.15 um 19:13uhr bearbeitet in Ottendorf - Okrilla


      Ich Bitte euch, wenn ihr was mitbekommt oder seht, mich sofort zu kontaktieren.
      Vielen Dank, es grüßt euch
      Thomas
      Dateien
      • image.jpg

        (26,83 kB, 331 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo Freunde,

      Gestern wurden dem französischen Messermacher Bryan Raquin seine gesammten Austellungsstücke für die Messershow in Nyon aus dem Auto geklaut (Aufgebrochen)....

      Bitte Augen Auf.. Es handelt sich um diese Messer:


      Infos an mich (PN oder Email) oder:

      bryan.raquin@mac.com

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BastlWastl ()

    • Oh, das kenne ich leider auch.
      Nachdem ein Paket zum "bespielen" aus USA nach Profischätzung des schweizer Zollbeamten mit 60 Fr besteuert wurde, ist das anodisierte Messer auf dem Rückweg verloren gegangen.
      Leider war das Paket unüberlegt (sprich: aus Dummheit) unversichert verschickt worden.

      Hat wirklich Spass gemacht, es zu flämmen, aber unversichert verschicke ich nichts mehr...

      adahnsplace.blogspot.com