Angepinnt Lasst die Hämmer rauchen - Diskussionsbereich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin!

      Was soll ich sagen... ich finds klasse, dass sowas nun auch in einem deutschsprachigen Forum etabliert wird! :thumbsup:
      Wenn nicht irgendwas dazwischenkommt, bin ich auf jeden Fall dabei.

      Schon einen Plan, wanns losgeht?


      Grüße,
      Gunther

      P.S.: Ist der Titel nicht etwas diskriminierend gegenüber der Stock-Removal-Fraktion? ;)

      -> Lasst die Bandschleifer rauchen!

      Und: "Rauchen fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu."

      edit M390: Link zu den Regeln hier: Lasst die Hämmer rauchen - Regeln fürs Mitmachen

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Rosa Plüschrammler ()

    • Prinzipiell ne super Idee.
      Ob und wie oft ich da mitmache kann ich aber nicht sagen. Ich komm eh zu wenig in die Werkstatt und fur solche Projekte momentan einfach keine Zeit übrig.

      Bin aber gespannt was das ganze geben wird.
    • Schöne Idee, wäre auch gewillt mitzumachen, aber:

      1. Zuerst würde ich gerne wissen, bevor ich Startgeld zahle, was ich machen muss ... ist ja wohl ein Unterschied, ob ich eine Klinge von 10 oder 20 cm machen muss .. das sollte klarer umrissen sein.
      2. Bilder schön und gut, aber 30 Stück die Woche? Was soll man denn da alles fotograhieren? :doh:
      3. Ich finde wer abstimmen möchte, sollte auch was in den Topf tun und dann die Möglichkeit haben auch was zu gewinnen (vielleicht ein Serienmesser aus der Kategorie) .. sonst spielen die Messermacher nur den Kasper für alle andern und müssen es auch noch bezahlen, abgesehen von dem eingesetzten Material ...

      Gruß Jürgen
    • ne top Idee

      Aber ich sehs wie Jürgen bevor ich mich irgendwo anmelde um mitzumachen will ich wissen um was es geht. Was ich machen soll!

      Bilder krieg ich irgendwie hin finds aber auch viel.

      Abstimmen gleich Los kaufen find ich, erlös splitten 1-3Platz , aber auch einen Teil zum betreiben der BC wie das aufgeteilt wird wäre mir eigentlich wurscht.

      Los Gewinner bekommt das Siegermesser, aus meiner Sicht Ehrensache.

      Tschau Torsten
    • Torsten Pohl schrieb:

      Abstimmen gleich Los kaufen find ich, erlös splitten 1-3Platz , aber auch einen Teil zum betreiben der BC wie das aufgeteilt wird wäre mir eigentlich wurscht.

      Dass ein Teil des Potts der Community zugute kommt, hatte ich im Vorfeld auch vorgeschlagen, aber scheinbar haben die Mods sich dagegen entschieden.


      Torsten Pohl schrieb:

      Los Gewinner bekommt das Siegermesser, aus meiner Sicht Ehrensache.

      Worst Case Szenario:
      Drei Leute machen mit (90 Euro) und 10 kaufen Lose (sagen wir mal für 3 Euro = 30 Euro)
      Pott also 120 Euro.

      Gewinner bekommt 50% = 60 Euro, abzüglich 30 Startgeld = 30 Euro für ein zu verlosendes Messer.
      Abzüglich Materialkosten ein sattes Minusgeschäft, selbst ohne die Arbeitszeit zu rechnen.
      Wieviel Mühe gibst Du Dir dafür?

      Siegermesser verlosen halte ich für eine extreme Motivationsbremse und somit für kontraproduktiv.

      Grüße,
      Gunther
    • Ich wäre im Prinzip auch dabei. Ich habe aber auch das Problem, dass ich selten an einem Messer so kontinuierlich arbeite, dass das nach 5 Wochen fertig wäre. Wenn ich mal schmiede mache ich dann vielleicht mal 10 Klingen. Dann muß ich vielleicht mal 2 Wochen aussetzen. Den Härteofen werfe ich auch nicht nur für eine Klinge auf einmal an. So kommt das dann, dass ich dann vielleicht nach 2 Monaten auf einmal jedes Wochenende ein Messer fertig habe.

      Schön wäre es für mich, wenn mehrere Themen schon jeweils einige Zeit vorher bekannt wären. Ich könnte mich dann etwas drauf einstellen. Ich hätte auch mal wieder Lust einen Folder zu bauen. Den krieg ich aber nie in 5 Wochen hin.

      Aber ich wäre schon gerne dabei. Die Idee ist super.

      Viele Grüße Thomas
    • Hy Günther mit Minusgeschäft geb ich dir recht, mir persönlich wär das egal da ich eh nicht auf sauteure Materialien stehe bzw. verwende, aber grundsätzlich hast du recht.

      Wie wäre es mit einer freiwilligen Selbstbegrenzung der Teilnehmer auf einen vorher festgelegten Materialwert.

      Aber egal wurde ja wohl schon vor meiner Zeit ausdiskutiert also möchte ich keine neue Diskussion starten.

      Tschau Torsten
    • Also. Es wird so sein, dass wir zuvor die Kategorie festlegen, ob Fixed oder Folder. Dann kann man sich entscheiden. Danach gibt es quadi eine Grob Orietierung hinsichtlich des Designns. Danach geht es los, der Rest ist Euch überlassen.

      Wir werden auch die Fertigungszeiten moderat gestalten, so dass jeder die Möglichkeit hat mitzumachen.

      Also ihr startet nicht "Blind" in den Contest.

      Wir haben uns extra dazu entschieden, sämtliches Startgeld unter den Teilnehmern auszuloben, denn wir wollen mit dieser Aktion kein Gewinn abschöpfen.

      Wir wollen einfach Fun haben.

      Letztendlich steht das Preisgeld für eine gewisse Anerkennung.

      Den Titel intepretiert bitte weitläufig: Auch die Stock removel Leute sind mit einbegriffen. Also jeder der mitmachen möchte ist herzlich willkommen.

      Auch wir müssen erstmal Erfahrungen sammeln. Bitte seht es uns nach, wenn der erste "Contest" noch etwas holprig läuft.

      Die Anzahl der Bilder trägt ja auch dazu bei, von Anfang an "Fans" für Euer Messer zu gewinnen. Sprich Euch beim schmieden, sägen, feilen, Messer von vorne, hinten...und dies halt über die Fertigungsdauer.

      Wenn ihr bereits vor Ablauf der Zeit fertig seid, müssen keine neuen Bilder gemacht werden.
      Beste Grüße,
      Frank

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rosa Plüschrammler ()

    • Ich bin eher der Meinung das Leute wie Ewald hauptsächlich daran teilnehmen sollten. Wenn das schon wieder losgeht mit: Nein ich trau mich nicht! Und: Ich gewinne ja nichtmal nen Blumentopf!
      Dann bin ich aus dieser Sache hier raus.
      Zeigt doch was und dass Ihr was könnt!
    • Das soll keine elitäre Veranstaltung der Vollprofis werden. Deshalb werden wir die Fertigungszeiträume auch so wählen, dass jeder mitmachen kann.

      Wir haben hier schon oft gesehen, dass extrem schöne Messer auch von denjenigen kommen, die Messer machen, weil sie Spaß dran haben.

      Stellt Euer können mal nicht so unter den Scheffel.

      Es ist nicht gesagt, dass mitmachende Vollprofis den Geschmack aller treffen oder garantiert das bessere Messer bauen und deshalb diese zwangsläufig gewinnen werden.
      Beste Grüße,
      Frank
    • Ganz genau. Es geht darum, dass möglichst viele mitmachen. Ganz egal, ob Freizeit-MM oder Vollzeit-MM.
      Ich würde ja auch, aber ich brauche im Moment für ein Messer knapp 6 Monate (mangels Freizeit), also werd ich wohl zeittechnisch durch den Rost fallen. Sonst hätte ich hier gerne mit dem Rest der hungrigen Wölfe mitgespielt.

      Also, darf ich den Rest unserer versammelten Messermacher hiermit bitten, mitzumachen. Es geht um vorrangig um Spaß, aber auch ein wenig Wettbewerb. Und ein paar Euro sind auch immer zu gewinnen. :thumb:
      -martin

      Gewalt ist (k)eine Lösung, aber oft (k)eine Option.
    • Finde das auch als eine gute Ide und da es ja nicht auf 5 Tage begrenzt ist denke ich das wir die Hauptberuflich was anderes machen auch mit 5 Wochen zu recht kommen würden denke ich, nur was mir persönlich nicht so zu sagt ist das die die das Messer machen auch noch was dafür berappen sollen damit der mit machen darf, wen die Profi Messermacher mit machen haben die Hobby Messermacher es schon mal schwerer, den ein Herr ...... der bekannt ist schon mal aus Sympathie ein paar stimmen mehr bekommt.
      Denke ich mal

      Gruß
      Joe
    • Also ich würde auch mitmachen, wenn es kein Preisgeld für die ersten drei gäbe. Es geht doch um den Spaß am Messer und da brauch ich nicht den Anreiz, ein paar Kröten dafür einzusacken. Ruhm und Ehre reicht doch völlig :thumbsup: .
      Was anderes wäre es, wenn man von dem Einsatz Material bekommt, das für alle dann gleich ist.

      Ich finde man sollte komplett auf den Einsatz verzichten. Wer mitmachen möchte macht halt mit, fertig! ... :thumbup:

      Gruß Jürgen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von j-o-e ()