Joe Fertigungsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schwabach 8 Uhr Früh und ab geht´s ins Materiallager :)
      Ich hab mich doch für den Kugellgerstahl 100Cr6 entschieden da es ja ein doch robustes Messer werden soll.
      Nichts besonderes für heute, Material zurecht schneiden auf gewünschte Länge, Breite und Dicke schmieden und ab in den Ofen zum Normalisieren damit die Fräser nicht gleich die Zähne verlieren :D




      ein schönes Wochenende wünsche Ich Euch

      Gruß
      Joe
    • Ziemlich zäh der Kugellagerstahl auch nach dem Weichglühen musste ich feststellen.
      Viel zu schreiben gibt es da nicht, heute habe ich nur die Seiten überfräst und mir mal Gedanken gemacht wie ich die Schrägen am besten hin bekomme.
      Morgen geht es dann weiter.



      Gruß
      Joe
    • Endspurt mit dem Fräsen, vorher aber noch die Rillen weggeschliffen die vom Fräsen mit dem Radiusfräser übrig waren.
      Anschließend noch die Taschen fertig gefräts und gut ist es erst ein mal.
      Leider habe ich nächste Woche Spätschicht und komm so nicht in die Werkstat, darum werde ich nächste Woche auch nicht so viel Zeigen oder auch machen können.
      Aber hier erst mal das Fertig gefräste Messer




      Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch allen
    • Stück für Stück geht es weiter und heute schnell mal das Parierelement und Griffende grob vorgeschliffen und noch bisschen fein schleifen der Kontur ;)




      nun geht es ja richtig los :diablo: dass was ich am Messermachen überhaupt nicht leiden kann :puke: Schleifspuren Beseitigung

      aber erst Morgen hehe

      einen schönen Abend noch

      Joe
    • Langsam gehts auf die Zielgerade :yahoo:
      Nach dem Härten schön sauber machen und noch nen längsschliff drauf, da es ein Worker wird darf die das Klingenfinisch ruhig bisschen grober sein.





      aber so grob auch nicht, nach dem verkleben der Griffschalen wird schon noch bisschen feiner geschliffen ;)

      so dann noch ab nach Schwabach in die Schmiede und die Griffschalen anpassen ich habe mich für ein Holz Laminat entschieden. Habe noch nie so ein Material verarbeitet.


      noch verkleben und dann ran an die Feile

      Gruß
      Joe
      Bilder
      • 100_8377.jpg

        103,54 kB, 800×600, 96 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Joe ()

    • Das Ziel zum greifen nah :freu:
      Fehlt nur noch die Scheide und das Schärfen, eine gute Woche noch das müsste klappen :heat:

      Heute Früh den Griff verklebt und in Form gebracht, alles noch sauber geschliffen und nun fertig.





      hoffe es gefällt Euch

      Gruß
      Joe
    • Geschafft :vain:
      Das Messer ist nun fertig.
      Ein paar Daten dazu Stahl 100Cr6 Klingen stärke 4,3mm nach vorne verjüngend auf 0,4mm Klingen Höhe an der Breitesten Stelle 34mm Klingen Länge 110mm, eine Gesamtlänge von 233mm das Gewicht des Messer ist 213g.
      Der Griff besteht aus Schichtholz und V2A Pins. Die Scheide ist aus Rindsleder schwarz gefärbt.
      Aber genug hier das Messer





      Der Wettbewerb hat mir echt Spaß gemacht und es war auch sehr lehrreich zu sehen wie Andere Ihre Messer machen. Wie Sie ran gehen an die Sache.
      Eigentlich haben Alle die da mit gemacht haben auch wen sie nicht Fertig werden oder nicht mehr mitmachen konnten, für mich Gewonnen.

      Gruß
      Joe