Angepinnt Was habt ihr heute neues bekommen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerade im Briefkasten gefunden nachdem der Postbote vor knapp 30 Minuten passiert ist :
      Kershaw K1840110V Shallot
      Ok ... nix weltbewegendes , fast schon ein Oldie : Aber trotzdem Freude dieses Kerschaw in einem französischem Forum recht günstig noch erstehen zu können (85.00 inklusive Versand)
      Hauptgrund des Zugriffs "natürlich" : CPM-S110V Klinge (zudem in Plain) ... aber auch der einzige Stahl-Frame-Lock nun in der Sammlung.

      Herausgekommen ist dieser auf 600 Exemplare limitierte Run 2008 ... später folgte dann ein weiterer Run (ebenfalls 600 Einheiten ?) mit S110V Combo-Klinge.
      Ich hatte auch schon mal identisches Shallot in der Sammlung ... auf Drängen eines Kollegen dieses aber abgegeben + getauscht gegen eine Combo-Version.
      Die Combo gefiel mit nicht wirklich ... weshalb ich diese dann aus der Sammlung verbannte ... und kein CPM S110V Vertreter mehr in der Sammlung.

      Das nun angekommene Shallot : Absolut einwandfreier Neuzustand + perfekter technischer Zustand (Danke an den französischen Kollegen !!) inklusive OVP

      Das Shallot werde ich natürlich später im eigenen Sammlungsbereich noch genauer vorstellen.
      Ist ein sehr einfach gehaltenes Frame-Lock, aber für seine Preisklasse eigentlich ein überragendes Messer : Assisted Opening über Flipper, makellose Fertigung und sehr robust und technisch einandfrei.

      Freundliche Grüsse,
      Serge

      In der Ruhe liegt die Kraft ...
      Freundliche Grüsse aus Luxemburg,
      Serge
    • Endlich darf ich nach längerer Abstinenz auch mal wieder was hier posten 8o

      Am Freitag kam diese etwas bunt gemischte Lieferung :


      Hier kurz vorgestellt ... werden später natürlich im Thread zur eigenen Sammlung dann etwas genauer noch präsentiert werden.

      TiNives 2000 Series _ TN11 _ Stripes & Stars forever :
      Darüber freue ich mich am meisten : Hatte ich zu meiner Anfangszeit im Jahre 2005 direkt aus USA beschafft , eher ganz zufällig aus Ausverkauf + "weil's so schön bunt war" :P
      Erst als ich es dingfest gemacht hatte erkannt, dass es eigentlich ein Glücksgriff war, weil zu dem Zeitpunkt der Hersteller TiKnives bereits die Segel gestrichen hatte, also kurz davor die Produktion eingestellt hatte.
      Kurze Zeit später (ich wollte noch ein 2tes TiKnives) war es schon unmöglich, noch irgendwo ein ähnliches Messer von TiNives auftreiben zu können ...

      Ich hatte es bei Vorhaben vor nun gut 1 Jahr "Auflösug der Sammlung" aber bereits weiterverkauft ... als dann Umdenken kam, die Sammlung doch weiterzuführen : Das TiKnives gehörte zu den bereits voreilig verkauften Messern, wo's mir am meisten leid tat.
      Derjenige, der's gekauft hatte : Genehmigte mir nun den Rückkauf wofür ich ihm sehr dankbar bis :thumbup:

      Das Stripes & Stars forever ist zudem eine limitierte Sonderedition aus der 2000'er Serie : Amerikanisch wie's amerikanischer nicht sein kann ... die Griffgestaltung symbolisiert natürlich die US-Flagge.
      Insgesammt ist das TiNives aber auch ein sehr hochklassisches Klappmesser :
      Top-Design, Top verarbeitet und eines der 1ten Serienmesser überhaupt wo die Klinge mittels Lager gelagert ist, in diesem Falle aber Nadel-Lager (Needle-Bearing)
      Klinge ist aus 154CM spiegelpoliert , Länge = 107 mm, Stärke = 3,3 mm
      Griff aus Alu (sehr schön verarbeitet) mit toller Beschichtung (hydro immersion)
      Gesammtlänge stolze 240 mm bei einem Gewicht von nur 128 GrammVerriegelung = Button-Lock : Beeindruckend spielfrei , da ist noch nicht mal fühlbares Spiel (bei Button keine Selbstverständlichkeit)
      Leider kein Clip ... den ich bei diesem Messer aber eigentlich auch nicht vermisse ...



      Spyderco C70PTI ATR Titanium Plain
      Sicherlich allgemein bekannt ... ein Klassiker : Gehört ebenso zu den zu frühen Abverkäufen , aber eine Art Must-to-Have in der Sammlung weil es laut meiner Kenntnis das einzige Messer ist mit Compression-Lock mit Titanium-Frame.
      Hier konnte ich mein einstiges Exemplar nicht zurückkaufen, aber ein gutes Ebay-Angebot zuschlagen, und das erhaltene ATR in absolut tadellosem Zustand : Würde ich bedenkenlos als Neuzustand beschreiben, die Verriegelung in allen Hinsichten perfekt.



      Böker 112065 TLP (Superliner ?)
      Wie das ATR kein Rückkauf, aber eine erneute Anschaffung (Ebay-Zugriff weil eher zufällig gesehen) wegen der einzigartigen Klinge : Titan-Aluminium Legierung



      Freundliche Grüsse,
      Serge
      In der Ruhe liegt die Kraft ...
      Freundliche Grüsse aus Luxemburg,
      Serge
    • Da ich kein Busse mehr in meinem Bestand befindet bin ich hier schwach geworden



      Busse Combat ASH

      Klingendicke 8mm (Fatty)!
      Klingenlänge: 16,3cm
      Griff: 14cm!

      Wenn es da ist werde ich weiter berichten :superman:
    • Mein AFG 1 von Crusader Forge kam heute von meinem Händler an



      Stahl: CPM S30V/CF2

      Gehärtet auf 59/60 HRC

      Klingenfinish: Phantom

      Heat Treatment Triple Temper

      Klingenlänge:ca. 18,5 cm

      Klingenstärke: 7mm (verjüngt sich zur Spitze hin)

      Messer über alles ca. 31,5 cm

      Grifmaterial:G 10
      Bilder
      • IMG_0289.JPG

        254,03 kB, 960×720, 32 mal angesehen
      Was willst du mit dem Dolche sprich,Kartoffeln schälen verstehst du mich !
    • Das ist auf dem Weg zu mir und kommt hoffentlich im Laufe der kommenden Woche bei mir an:

      Klinge: 10,5mm stark, 10" lang, 2" hoch
      Klingenstahl: 1.2363 (A2)
      Griff: Spezialgummi, 5" lang
      Handgemacht von Markus Reichart


      (Foto by M.Reichart)

      ich freu' mich drauf :yahoo:
      Danke Markus, ich bin total happy 8o