Sattellederscheide mit Flechtnaht und Orthopädieleder-Futter!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sattellederscheide mit Flechtnaht und Orthopädieleder-Futter!

      Eine neue Behausung für dieses Messer klick hier ist fertig.
      Hergestellt aus 3mm Sattelleder, Innenfutter weißes Orthopädieleder-Walkleder mit Spieß,
      umflochten mir 2 mm Flechtlederband.
      Aber seht selbst.

      Danke fürs Anschauen.
      Bilder
      • 1.jpg

        176,59 kB, 800×600, 61 mal angesehen
      • 2.jpg

        310,68 kB, 800×600, 63 mal angesehen
      • 3.jpg

        167,58 kB, 800×600, 76 mal angesehen
      • 4.jpg

        187,95 kB, 800×600, 58 mal angesehen
      • 5.jpg

        280,44 kB, 800×600, 58 mal angesehen
      • 6.jpg

        272,72 kB, 800×600, 51 mal angesehen
      • 7.jpg

        176,88 kB, 800×600, 45 mal angesehen
      • 8.jpg

        309,49 kB, 800×600, 62 mal angesehen
      Viele Grüße Edith
    • Hallo Edith,

      ich möchte mich nicht wiederholen, aber Du hast ein Händchen fürs flechten. Wenn man überlegt, wann Du deine erste Scheide vorgestellt hast und jetzt diese. Du lernst unheimlich schnell, einfach Klasse.
      Das Messer schmiegt sich förmlich in die Scheide, die Scheide ist sehr gut ans Messer angepasst, die Flechtnaht ist wunderbar, das Innenfutter sitzt ohne Falten und dann hast Du noch auf der Stirnseite eine Diamantnaht als Verzierung angebracht. Ich bin begeistert.
      Danke fürs Zeigen

      Gruß
      Rolf
    • Hallo Edith,

      super Arbeit. Wäre schön wenn meine BEva das auch könnte.
      Dann müsste ich meine Lederscheiden nicht selber fertigen und
      hätte mehr Zeit Stahl zu verarbeiten. :D

      Gruß
      Bernhard
      Man muß Gott danken, selbst für einen Unterfranken.
      Nunc est bibendum (Lasst uns trinken!) :beer: (Kellerbier)
    • Hallo Edith,

      das erste, was mir auffällt: Du brauchst ein eigenes Logo! Mit der RK Logo auf dem Leder bekommt Rolf die ganze Ehre ab :unfair:
      Das nächste Projekt: Ein EK Logo für's Leder und das RK Logo ans Messer :mrburns:


      Wie du es schaffst, auch noch ein Futter mit einzuflechten, ist mir ein Rätzel.
      Dass es geht, hat der Chief schon gezeigt, aber das "wie" macht wahrscheinlich den Unterschied zwischen "will" und "kann....

      Nachdem ich bei solchen Flechtungen Laie bin und nur sagen kann, dass es "cool" aussieht, verlasse ich mich bei der fachlichen Beurteilung vollkommen auf unseren Chief
      und der würde nicht loben, wenn etwas nicht stimmen würde. Also meine Gratulation dazu! :slayer:

      Ob sich das fertige Gesamtergebnis der Rolf wieder in die Tasche steckt :oeh:

      Wir werde es sicher noch erfahren ....
    • Hallo Edith

      Wie kann man Rolfs (Chief) Begeisterung für diese Scheide noch toppen
      Vielleicht damit :wub: - Nee, besser so :wub: :wub:

      Und Thomas (Stilzkin) hat völlig Recht - Du brauchst ein eigenes Logo 8o
      Denn es kann nicht sein, das der (Die) Schmiedeknecht(in) die ganze Arbeit macht,
      und der Schmied die Lorbeeren erntet :grin:

      Danke fürs Zeigen

      Gruß Andree
      Das ist ja kaum zum auszuhalten
    • @ Rolf, danke für Dein Lob und Deine guten Tipps, die ich immer gebrauchen kann.

      @ Sascha, auch an Dich meinen Dank.

      @ Bernhard danke schön, vielleicht kannst Du Deine Frau doch noch dafür begeistern, aber Flechten macht süchtig!

      @ erny, danke.

      @ Christian danke für Dein Lob und ja Du siehst das genau richtig, ich kann viel von Rolf (Chief) lernen, er ist einfach ein ganz toller Lehrer der es auch versteht, mir das Eine und Andere per Mail zu erklären.

      @ Ewald, vielen Dank für das Lob.

      @ Thomas auch ein Dankeschön an Dich, mit dem eigenen Logo hat es noch ein bisschen Zeit. Ja auch bei mir macht das Flechtband nicht immer alles wie es sein soll, aber ich gebe nicht auf.
      An der Frage in wessen Tasche, beide Teile landen arbeite ich noch, wir werden sehen.

      @Andree, es macht immer wieder Spaß von Dir zu hören, vielen Dank.

      @Sepp, schönen Dank für Deinen Kommentar und das Lob.

      @ Husky schön, dass Dir meine Flechtung gefällt, vielen Dank.
      Viele Grüße Edith