Bezugsquelle Härteschutzfolie gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bezugsquelle Härteschutzfolie gesucht

      Hallo zusammen,

      wie oben beschrieben bin ich auf der Suche nach einer Bezugsquelle für Härteschutzfolie oder/und Härteschutzlack.

      Für Hinweise wäre ich dankbar

      Gruß Volker
      Lass mich, ich kann das.......................... :shit: kaputt
    • Habe vor ein paar Tagen bei

      Firma Schäfer & Lehmann GmbH


      Industrieöfen - Kundendienst - Ersatzteile Hafenstrasse
      21


      D-65439 Flörsheim am Main

      angefragt

      Sehr geehrter Herr Schmid,

      vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an unserem
      Lieferprogramm.

      Beigefügt erhalten Sie unseren aktuellen Prospekt.

      Die Härtefolie liefern wir in drei verschiedenen Längen :

      1 Rll. 610x2500x0,05 mm Tmax 1200°C € 38,-
      1 Rll. 610x5000x0,05 mm Tmax 1200°C € 66,-
      1 Rll. 610x7500x0,05 mm Tmax 1200°C € 85,-


      Alle Preise zzgl. Mwst.
      Die Preise der Härteumschläge finden Sie in der
      beigefügten Preisliste.

      Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


      Mit freundlichen Grüßen aus Flörsheim am Main Best
      Regards

      Ihr Heinz Schäfer

      mal sehen ob das mit dem Ahnang hinhaut????
      wenn nicht einfach per PN oder Mail bei mir anfragen

      Gruß Thomas
      Dateien
    • Auch wenn der Thread nun schon etwas älter ist und es um die Bezugsquelle geht...ich habe versucht rauszufinden, ob ich Härteschutzfolie oder Härteschutzlack auch beim Härten von C-Stahl Klingen brauche, um eine Enkohlung zu vermeiden. Ist dem so oder sind di eTemperaturen mit ca. 800-850 zu niedrig, als dass man hier Entkohlung befürchten müsste?
      When you select a knife by looking at the handle you are looking at the wrong end of the knife.
      A lot of people get married that way but thats another story.

      - Sal Glesser
    • Die C-Stähle haben nur eine kurze Haltezeit und somit brauchst du keine Härteschutzfolie.
      Wenn du die Oberfläche vor dem Härten fertig schleifen möchtest, kannst du sie mit einer dünnen Lehmschicht einstreichen. Einige benutzen Alu-Spray, das funktioniert auch sehr gut.
      Natürlich gibt es auch für C-Stähle Härteschutzlack.

      Gruss Heiri
    • Vielen Dank Leute für die schnellen Rückmeldungen. Lehmschicht? Erschwert das nicht das Aufheizen der Klinge? Wäre das normaler Lehm oder gibts da wieder was spezielles (Bezugsquelle wäre sehr hilfreich)?
      Alu-Spray klingt auch interessant. Allerdings schmilzt Alu doch bei 660°C?

      Ich suche eine simple aber verlässliche Methode die Klingen so zu härten, dass ich hinterher maximal noch das eingebrannte Fett mit etwas Schleifgewebe entfernen muss. Was ich nicht möchte sind eingebrannte "Krater" in der Klingenoberfläche, wie ich sie schon von manch "professioneller" Härterei zurück bekommen habe.

      Härteschutzlack wäre wohl das Optimum aber der ist sehr teuer und darüber hinaus wohl nur bei speziellen Händlern auf Nachfrage zu bekommen.
      When you select a knife by looking at the handle you are looking at the wrong end of the knife.
      A lot of people get married that way but thats another story.

      - Sal Glesser
    • Obwohl der Schmelzpunkt tiefer ist, funktioniert es. Ich gehe nach dem Härten nur noch mit dem 600er oder 800er drüber. Beim Härteschutzlack musst du das auch.
      Nimm Alu-Spray mit gut 99% Alu. Gibts im Baumarkt oder Fachhandel.
      Das ist von mir aus gesehen die einfachste Variante.
      Lehm:
      Töpferton in Glas mit Wasser lösen; Klinge in die wässrige Lösung eintauchen, trocknen lassen und los gehts.

      Gruss Heiri
    • Leute ihr seid die besten. Ohne solche Unterstützung könnte man als Laie nicht weiter kommen! Besten Dank.
      When you select a knife by looking at the handle you are looking at the wrong end of the knife.
      A lot of people get married that way but thats another story.

      - Sal Glesser