Microtech Socom Delta

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Microtech Socom Delta

      Ajo, mein messerherz hat auch platz für taktisches-wenns gut gemacht ist.
      Ich werfe hier mal den Text ein den ich auch fürs TF geschrieben habe wegen den flotten Jungs da... vielleicht interessierts hier auch:

      Liebe Forenfreunde,

      Ich möchte heute was gutes von Microtech berichten - sonst hätte ich wie so oft den Mund gehalten.

      Ich habe hier ein frisches MICROTECH SOCOM DELTA in der stonewashed plain edition.

      Ich bin RICHTIG positiv überrascht!

      Das Teil ist sehr gut verarbeitet,liegt top in der Hand,die S35VN Klinge
      schneidet sisalseil lange und bissig - hier hat MT eine klasse
      wärmebehandlung spendiert/schlägt reeve um einiges.

      Die klinge lässt sich mit einem 30er torx einstellen (feingewinde!) und
      ist bei wiederstandslosem klingengang KOMPLETT spielfrei -
      keramikkugellager.

      Das losbrechmoment der klinge ist bei meinem exemplar etwas zu hoch -
      mein daumen glüht. Dafür schnellt die klinge wie ein automatik auf-auch
      senkrecht nach oben gehalten.

      Die klingenarretierung blockiert bei mittleren spannung bombenfest.basta.

      Der clip ist top-ala reeve eben :) ...etwas strammer.

      das messer ist schlank und relativ leicht...und: TIPUP hurra!!!

      Definitiv KEIN fehlkauf...oder: ich bin begeistert!



      Grüsse,Kamil.
      Bilder
      • IMG_0742.JPG

        130,86 kB, 1.440×1.080, 48 mal angesehen
      • IMG_0743.JPG

        125,55 kB, 1.440×1.080, 34 mal angesehen
      • IMG_0744.JPG

        131,92 kB, 1.440×1.080, 30 mal angesehen
      • IMG_0745.JPG

        124 kB, 1.440×1.080, 26 mal angesehen
      • IMG_0746.JPG

        130,13 kB, 1.440×1.080, 32 mal angesehen
      • IMG_0748.JPG

        122,89 kB, 1.440×1.080, 21 mal angesehen
      • IMG_0749.JPG

        140,1 kB, 1.440×1.080, 18 mal angesehen
      • IMG_0751.JPG

        118,79 kB, 1.440×1.080, 20 mal angesehen
    • Danke für die Vorstellung!

      ich habe MT eigentlich aufgegeben, weil man seit Jahren nichts gutes mehr von ihnen liest.
      Dass Du jetzt so ein interessantes Socom zeigst, freut mich daher doppelt.

      Früher hieß es ja, MT Messer sind fast Customs, danach kamen dann die ganzen Exemplare mit Mängel.

      Dein Socom Delta scheint mir wieder in die gute alte Richtung zu gehen.
      Material, Details und Verarbeitung sprechen mich sehr an.
      Besonders der verstärkte Lock überzeugt mich.

      Ist jetzt auf alle Fälle in meinem Hinterkopf verankert ....
    • Hallo Kamil,
      Danke für die vorbildlich bebilderte Vorstellung (inklusive stets gerne gesehener In-Hand-Bilder) :thanks:

      Das MT Socom wurde ja tatsächlich ordentlich überarbeitet und technisch dem Trend der Zeit angepasst.
      Fast schon eine Abwechslung nach dem Restart von MT vor knapp 2 Jahren endlich mal wieder eine durchwegs positive Kritik lesen zu können ... wobei ich aber den teilweise wohl doch stark übertriebenen Horror-Meldungen nach diesem Resart nicht wirklich hohe Beachtung geschenkt hatte.

      Klar hat sich MT wohl eine Art Blösse gegeben , zumal ja einst Zugpferd im High-Tech-Folderbau ... und nach der Pause nicht so direkt an vergangene Zeiten anknüpfte.
      Andersrum aber auch etwas erklärbar, weil ja wohl gerade die vorher fast schon zu hoch angesetzten Ziele laut meiner Kenntnis fast das Ende von MT bedeutete : Sehr gut, aber zu teuer gegenüber der Konkurrenz, respektive bei konkurrenzfähigen Preisen zu geringe Gewinnspanne.
      Es wurde bei Restart wohl zu wirtschaftlich gedacht : Preise beibehalten, aber an Qualität etwas Kompromisse machen (müssen) ... was aber bei den MT-Kunden-Jüngern dann sehr schlecht ankam.

      Auch irgendwie unverständlich, das MT die sehr ungängigen Schrauben verarbeitet + dann das benötigte Werkzeug zu extremen Preisen als Zubehör anbietet ...
      Für Freaks die MT'a anhäufen : Sicherlich problemlos ... wer aber nur 1 MT haben möchte , für den verteuert sich das 1 Messer dadurch schon unannehmbar ...
      Schaut zwar gut aus ... aber tut auch nicht direkt was zur Sache und wäre vermeidbar gewesen ...

      Das vorgestellte Socom Delta :
      Bis auf die Tanto-Klinge (= Geschmacksache) in meinen Augen eine tolle Neuauflage vom Klassiker : Wurde positiv modernisiert.
      Wenn dann auch wie hier noch ein positiver Bericht einer neutralen , eher kritischen Person vorliegt (Kunden-Einschätzungen schon sinnvoller als vom Hersteller):
      Gibt grosses Vertrauen dass MT wohl doch noch rechtzeitig die Kurve gekriegt hat :good:
      In der Ruhe liegt die Kraft ...
      Freundliche Grüsse aus Luxemburg,
      Serge