Schmieden eines japanischen Klingenschmiedehammers (mit Video)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schmieden eines japanischen Klingenschmiedehammers (mit Video)

      Hallo Kollegen!

      Derzeit habe ich einen Gast aus Finnland in meiner Schmiede und habe ein paar Werkzeuge für ihn gemacht. Unter anderem auch einen japanischen Schmiedehammer, der sich aufgrund der Form besonders zum schmieden der Kanten bei Klingen eignet, da er natürlicherweise in einem Winkel auftrifft. Das ganze haben wir natürlich auch auf Video aufgenommen!

      Hier ein paar Bilder:


      Ausgangsmaterial war ein 150mm langes Stück C45 mit einem Durchmesser von 45mm. Für das Auge habe ich es bei 50mm von einem Ende gemessen angekörnt.








      Hier runde ich die Kanten des unteren Teils des Auges ab, sodass sie beim Einstielen den Stiel nicht so abschaben.


      Der fertige Hammer.




      Links Topi, rechts ich. Ich glaube wir waren da beide recht stolz auf die Früchte unserer Arbeit an diesem Tag (haben noch zwei Rounding Hämmer gemacht).
      [IMG:https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfp1/t31.0-8/10557720_737183412986902_3959105434425363112_o.jpg]


      Und hier der Link zum Video: youtu.be/Xv3dPHneGI8


      Ich hoffe Topi wird eine Menge Spaß mit seinem neuen Hammer haben und ich hoffe auch, dass der Beitrag euch Freude bereitet hat! ;)


      Beste Grüße
      - Daniel

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nordwind ()

    • Hallo Daniel,

      ein im wahrsten Sinne hammermäßig guter Beitrag. Klasse was so an japanischen Werkzeugen von Euch erzeugt wird. Respekt! :mrburns:
      Danke fürs Vorstellen, ich hatte Spaß bei Anschauen.
      Beste Grüße
      Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit g enden. Und mittwochs. :bb:
    • Hallo Daniel,
      Klasse!!
      Und schön, dass es unter den "Jungen" schon so Talente gibt, wie Dich - das macht mir richtig Hoffnung auf die Zukunft des hochwertigen Messerbaus.

      Beste Grüße,
      Rainer
      Blaupfeil - the sky is the limit..

    • Hut ab, Daniel! Ganz große Klasse!
      Deine Arbeiten bewunder ich schon lange und wenn ich nicht chronisch knapp bei Kasse wäre,
      hätte ich schon vor einiger Zeit einen Hammer bei dir in Auftrag gegeben.
      Vollzeitgastronom mit Familie und 3 Hobbies, selbst wenn ichmehr Geld hätte wäre Zeit Mangelware.

      Es erfreut mich sehr, wenn ich junge engagierte Leute sehe, die was aus ihrer Freizeit machen.
      Weiter so!

      MfG
      Peter
      Deutscher durch Geburt, Franke durch die Gnade Gottes.
    • :thumbsup: :thumbsup: Tolles Video :thumbsup: :thumbsup:
      so etwas schaut man sich immer gerne an
      :D :thumbsup: tolle Schmiede :thumbsup: :D
      "Die volle Qualität eines Messers lässt sich für mich erst im Gebrauch ermessen" (Jens)
      Great minds discuss ideas, average minds discuss events, small minds discuss people
    • sehr schöne Arbeit Daniel :thumb:

      Hut ab - gut daß es noch junge Leute gibt die solche Interressen haben - in der heutigen Zeit eher ne Ausnahmeerscheinung!

      Toll gemacht ist auch das Video - könnt ich mir stundenlang so reinziehn!

      Grüße Börn
    • Hallo Daniel
      "hammermäßiger " Film und Arbeit ,sehr interessant für mich als nicht Schmied . :thumbup:
      Bitte mehr davon .

      Gruß aus dem Neckartal ... Norbert
      NIVEAU ist keine Hautcreme

      ...und will mich jemand aus der Ruhe bringen , so denk ich an die Worte des Götz von Berlichingen
    • Hallo Daniel,

      habt ihr beide ganz prima hingekriegt, superfeine Arbeit, ( Dein Zuschläger gab ja alles, der war richtig in der Luft).
      Ich würde sagen, der Dir das Schmieden beigebracht hat, hat alles richtiggemacht. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Diese Sorte Hämmer sind einfach genial, schön "bahnlastig" die ziehen gut durch. Hast Du ihn gar nicht angelassen?


      Viele Grüße, Andreas!
    • Hallo Daniel,

      super Schmiedearbeiten ! Das Video könnte nicht besser sein und
      hinterlässt bei mir eine Vorfreude auf meinen 50 kg- Amboss, den ich
      morgen kriege. :thumbup: :thumbsup: :thumbup: usw.

      Gruß
      Bernhard
      Man muß Gott danken, selbst für einen Unterfranken.
      Nunc est bibendum (Lasst uns trinken!) :beer: (Kellerbier)