getönter Knochen mit Heilbuttfüllung

    • getönter Knochen mit Heilbuttfüllung

      Hallo,

      hiermit schließe ich die Inlayreihe erstmal ab. Für die Scheide habe ich eine Einlage aus geangeltem Heilbutt (Bodenseite) genommen.
      Eigentlich sollte es Saddle Tan-Ton werden. In der Flasche vergriffen und es
      war schwarz. :wut:

      Stahl 440C, glasperlgestrahlt

      Schneidenlänge 9cm

      Griff 12cm, mit getöntem Knochen belegt

      2 sichtbare Pin und 6 verdeckte

      Blank-Leder mit Kalbsleder gefüttert

      Inlay aus selbst gegerbten Heilbutt-Leder

      ein kleines Stück Knochen an 2mm Rundleder



      Ich füge noch ein Bild der Reihe an. Da die Messer in der Größe baugleich sind,
      kann ich ja auch mit dem Lederfarbton spielen. Hoffentlich kommen nun bald mal
      Pilze damit ich es auch tragen kann.

      Seht selbst.
      Bilder
      • P1100251.JPG

        365,84 kB, 1.024×768, 75 mal angesehen
      • P1100252.JPG

        359,29 kB, 1.024×768, 63 mal angesehen
      • P1100255.JPG

        361,16 kB, 1.024×768, 64 mal angesehen
      • P1100221_2.JPG

        158,64 kB, 1.024×768, 95 mal angesehen
      • Parade1.jpg

        253,34 kB, 1.024×768, 101 mal angesehen
      Mit scharfen Grüßen
      Jörg

      Meine Arbeiten hier zimdahl-privat.de
    • Hallo Jörg,

      wenn man alle deine Inlaymesserscheiden hier nebeneinander sieht,
      kann man erst den Aufwand bzw. dein Können einschätzen ! :thumbsup: :thumbup: :thumbsup:

      Gruß
      Bernhard
      Man muß Gott danken, selbst für einen Unterfranken.
      Nunc est bibendum (Lasst uns trinken!) :beer: (Kellerbier)
    • Eine wunderbare Augenweide ,
      alle fünf Scheiden mit den Messern .
      Mein Favorit ist das Mittlere :wub:

      Gruß aus dem Neckartal ... Norbert
      NIVEAU ist keine Hautcreme

      ...und will mich jemand aus der Ruhe bringen , so denk ich an die Worte des Götz von Berlichingen
    • Schöne Serie, Jörg.
      Aber wenn Du die alle zum Pilze suchen mit nimmst, dann sind deutlich mehr Messer als essbare Pilze im Wald. :D
      Aber vielleicht lassen zeigen die sich ja jetzt wenn sie denn von so schönen Messern abgeschnitten werden sollen. :thumbsup:
      Gruß Egbert
    • Hallo Jörg,

      auch diese Ausführung gefällt mir super. Ich finde, dass das Lederinlay zum Knochen richtig gut passt und das Schwarz die Sache zusätzlich hebt.
      Alle Scheiden und Messer zusammen geben ein zusätzlich beeindruckendes Bild ab! Ich denke, dass du in diesem Jahr nicht mehr allzulange auf Pilze Warten musst, weil die Natur den Sommer ja weggelassen hat ;)

      Vielen Dank fürs Zeigen

      Ralf