Volf48_mein bulgarisches Schleifzentrum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Volf48_mein bulgarisches Schleifzentrum

      Hallo,
      was wurde nicht schon alles über Bandschleifer geschrieben? Anregungen zu Hauf. Selbst bauen oder kaufen? Nun habe ich ich durchgerungen.

      Die Geschichte:
      Nachdem ich bisher nur freihand am METABO BS D200 arbeiten konnte schielte ich immer auf die Besitzer eines richtigen Bandschleifers.
      Mir hatte es zuerst der Radiusmaster angetan angele-shop.com/shop/de/radiusmaster-rm-48-variable-speed .Den konnte ich mir dann in Portugal im Einsatz anschauen. Tja, aber der Preis.
      Hier fand ich dann Anregungen zum Selberbauen :gonza-rytec.rajce.idnes.cz/brusky
      Dann wollte ich wieder etwas Fertiges. Der KMG kam eigentlich richtig solide rüber. Also Kontakt mit: beaumontmetalworks.com
      Als ich aber die Versandkosten vom Werk nach Chicago wissen wollte erhielt ich nur eine kurze Mail: gehe in Shop und suche...bis zum fertigen Bestellvorgang...dann kannste dort eintragen...und vorm Bezahlen siehste dann was das kostet. Das ist Vollservice wie ich es mag. Wenn unter der Mail wenigstens noch ein Gruß gestanden...eben ein Neuzeitprodukt.
      Hier fand ich ein stimmiges Maschinchen: http://www.belt-grinders.euDa im Shop auch vom Maschinentest stand wollte ich der Golden Stadt Prag meine Aufwartung machen. Wo ist denn die Firma? Wieso steht denn dann hier plötzlich der Standort in kyrillische Schrift?
      Das wurde dann aufgeklärt: Workshop in Prag nicht möglich...Ich bin in Moskau...die Maschine kann ich aber in Südfrankreich besichtigen...
      Warum die Bezahlung der Gesamtsumme per Paypal mit Auftragserteilung (rund 3000€) erfolgen muss klärte sich nach dem Kontakt auf. Er muss ja das Material kaufen!?!
      Durchaus eine tolle Homepage für Bandschleifer. Aber die Vorstellungen dieser "Kaufleute" sind schon...
      Dann kam der der-kleine-messerladen.de/
      Sicher ein tolles Teil wie auch Sebastian Kurpiers SKB1-S mit Zubehör.
      Da hatte dann aber @Nikola Kovachev
      mich ja schon heiss gemacht. In seinen Vorstellungen:

      Neuer Bandschleifer=neues Messer

      und

      Bandschleifer für Messermacher

      Das war der Schleifer den ich wollte. Dann kam @Nohair1402 mit seinem Gerät Nr.23. Und plötzlich hatte auch @Blaupfeil einen Volf, den er hier vorstellte:

      Volf 48 - Bandschleifer aus Bulgarien

      Eigentlich war damit alles gesagt. Toller Bericht von ihm. Mein Schleifer kam obwohl die Nr.24 später als seine Nr.25. Nun habe ich alles fahrbar gemacht und die "Reklamation" an den Hersteller Konstantin Stefanov in Plovdiv ist auch behoben. Schwingungen sind beseitigt.
      Im Fazit: Ein Schleifer mit Wohlfühlpotenzial.
      Kritik: Die Farbgebung ist sauber ausgeführt und der Lack in der Oberfläche dem Autolack ähnlich aber auf die Schleifauflagen gehört keine Farbe. Das ist aber kein Problem mit einem Bandschleifer. Der Mailverkehr war anfangs schleppend aber zum Ende war die Antwort immer zeitnah da. Hier noch die Mailadresse: volf48@abv.bg
      Konstantin Stefanov baut einen Schleifer für Messermacher. @EdeSausM hat ihn auch geprüft, für sehr gut befunden und somit geadelt.
      Der Preis mit FU von 1100€ ist o.k. und als Kaufmann schätze ich ihn als sehr solide ein. Ein Mann wie ich ihn mag. Hier hat der Spruch von: Ein Mann ein Wort seine Bestimmung. Schade das ich ihm zum Dank nicht die Hand geben kann.
      Es gibt nur eins: Kaufempfehlung
      Da ich den Staub bei Holz, Kunststoff, Horn etc. leid war, musste meiner fahrbar sein. Dann kann ich in eine Gartenecke gehen und gut ist es... Das vielseitige Zubehör habe ich in Etagenfächer untergebracht und habe somit alles am Maschin`chen parat.
      Hier nun die Bilder:







      mit Kontaktrad



      um 90° gedreht



      als Planschleifer




      und auch 90° gedreht



      mit 3 Kontakträdchen an Bord sind auch kleine Radien möglich



      So, nun bin ich im Bandschleiferhimmel. Bessere Messer werde ich wohl auch nicht damit machen können. Eben nur einfacher um ans Ziel zu kommen.
      Um hier noch abzurunden mal meine bisherigen Schleifbandadressen:
      scharnau.de
      www.hirschler-schleiftechnik.de
      baerhausen.de/
      http://www.schleifmittel-ab-werk.de

      Das war aber immer für die Metabo und mit 2m-Bändern gings dann hier weiter:
      http://www.holz-service.com/Schleifmittel/Schleifbander

      Edwin (@edeSausM) hat mal Hinweis dazu gegeben:
      sia-abrasives.com/de/p_schleif…iesDescription=siabite+jj

      und hier habe ich die sia-Bänder bestellt: hit-honer.de/
      Top-Qualität und werden meine zukünftigen Favoriten.

      Zum Abschluss noch ein Video von meinem Volf-Schleifer.

      youtu.be/Qq3v52uhcaM

      Ich hoffe, dass ich Anderen damit eine Hilfe geben konnte. Sicher, selber bauen gibt Selbstvertrauen, spart Geld und kann auch viel Spaß machen. Aber vielleicht kann man in der Zeit auch was anderes machen...es fehlt ja bloß immer die Zeit.

      Dank an Konstantin
      Mit scharfen Grüßen
      Jörg

      Meine Arbeiten hier zimdahl-privat.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von leielekt ()

    • Hi Jörg,
      danke für die umfassende Vorstellung.
      Wenn ich nicht seit 3 oder 4 Jahren den Bandschleifer vom Kleinen Messerladen hätte, wäre der Volf nun sicher meine erste Wahl, weil er enorm variabel und sehr günstig ist.
      Aber ich bereue meine Anschaffung absolut nicht.
      Gruß Husky
    • Hallo Husky, so sollte es auch sein. Viele BLC-er nutzen ja den vom Kleinen Messerladen und sind zufrieden. Im Preisvergleich mit Zubehör gibt es schon große Unterschiede. Mein Beitrag sollte ja auch nur meine subjektive Wahrnehmung zeigen und evtl. anderen Interessierten Vergleiche bieten. Meine Entscheidung Selbstbau oder Kauf hat ja auch lange gedauert.
      Dank an alle die fleissig gebuzzert haben! :danke:
      Mit scharfen Grüßen
      Jörg

      Meine Arbeiten hier zimdahl-privat.de
    • Hallo Jörg,
      danke für den wirklich guten Bericht! Deine Videos hatten mich sowieso schon beeindruckt.
      Vor allem auch der Vergleich mit den Alternativen ist sicher für Viele hier nochmals eine weitere Hilfestellung. So einen umfassenden Bericht hätte ich mir sehnlichst gewünscht, als ich vor der Entscheidung Selbstbau/Kauf stand :thumb:
      Um das tolle Aluminiumrad bin ich Dir allerdings ein wenig neidig 8o

      Auch Deinen Unterbautisch finde ich klasse - wenn sich der Volf48 weiter verbreitet, wäre es sicher hilfreich, wenn wir unsere "Verbesserungen" (Schleifauflagen, Klemmungen, Halterungen etc. ) mit den Freunden hier teilen.

      Beste Grüße,
      Rainer
      Blaupfeil - the sky is the limit..


    • Hallo Ihr,
      @Dietmar
      Ich wollte nur meine + und - Erfahrungen kundtun
      @Solace
      Man kann viel erwarten aber ich muss mich ja selbst erst vom Freihand an der 100-er Rolle Metabo an so ein Gerät gewöhnen. Dadurch, dass @Blaupfeil ja einen eignen Bericht (ausgezeichnet) gemacht hat musste ich mich schon stark ins Zeug legen, damit das jemand liest. Deine Frage an Rainer wegen 2,2 kW kann ich Dir beantworten. Konstantin meint mit den 2,2PS einen 1,5kW Motor. Den FU über Bucht etc. finde ich auch richtig. dadurch war mein Gerät teurer und den FU hatte er in einem großen Verteiler für die Wand untergebracht. Macht Sinn wegen 90W Verlustwärme! Das entsprach aber nicht meinen Vorstellungen über Mobilität. Also eigene Einbauten. Da er aber fair war, ging das zu meinen Lasten. 4 Monate Wartezeit geht auch in Ordnung so ungefähr war es.
      @Blaupfeil
      Schleifauflage hatte ich ja schon aus Ceran geschnitten. Ohne Hirn! Erst als Du von Glasgeschossen geschrieben hast öffneten sich bei mir die Augen. @Dietmar sein Hinweis von ALU habe ich dann umgesetzt. Scheint zu funktionieren! Neid??? Ätsch, ich habs.
      Und da Teilen ja in der Neuzeit in ist, können unsere Erfahrungen abgeschöpft werden. Hoffentlich kommt Konstantin nicht auch dann an "Abschöpfer" und erhält stets seinen Lohn für die Arbeit. Denn diese Gangster hat ja die "Neuzeit" auch hervorgebracht. So, nun schleif mal schön.
      Mit scharfen Grüßen
      Jörg

      Meine Arbeiten hier zimdahl-privat.de
    • Hallo Christian,
      mein Motor hat 3000 U/min, 1.5 kW, Antriebsrad 130mm
      ist ein Drehstromer 3x230/400V
      wird über FU betrieben und die dritte Phase bringt der Frequenzumrichter, somit also Betrieb an einer normalen 230V Steckdose
      FU=DELTA VFD-EL , ich habe mir die deutsche Kurzanleitung besorgt, Du bekommst eine Mail
      Bandlaufgeschwindigkeit regelbar ca. 7-30m/s
      alles was Du auf meinen Bildern/Video am Schleifer siehst, incl. FU ohne Gehäuse, ist Lieferumfang. Ohne Band. Wie die Zukunft in der bulg. Preisentwicklung aussieht??? Wer zuerst kommt, der mahlt zuerst --alter Müllerspruch.
      Mein Vater war Müllermeister. :) Fragen? dann hier volf48@abv.bg
      Mit scharfen Grüßen
      Jörg

      Meine Arbeiten hier zimdahl-privat.de
    • Hallo Joe,
      versuchs doch mal.
      In Ergänzung zu meinem "Volf" habe ich mir noch zu Zusatzteile beim Konstantin bestellt. Zu Preisen...ich sags mal so:sind noch Friedenspreise. @Dietmar und @Orgelfisch haben , nachdem sie die Teile gesehen hatten auch welche bestellt und erhalten. Damit muss man aber üben. erstaunlich an der ganzen Sache war auch, dass sie auch noch weniger bezahlt habenals ich aber zu Preisen die hier in Deutschland leider nicht mehr erzielbar sind. Frag einfach beim Konstantin an.
      Für die, die es interessiert oder selbst einen "Volf" haben, hier die Teile:
      Eine Hohlkehlenvorrichtung
      und einmal für verschiedene, grössere Radien
      Bilder
      • 4.jpg

        248,64 kB, 1.200×675, 24 mal angesehen
      • 5.jpg

        292,26 kB, 1.200×675, 23 mal angesehen
      • IMAG0439.jpg

        320,49 kB, 1.200×717, 25 mal angesehen
      • 20151214_164659 - Kopie.jpg

        213,02 kB, 637×850, 27 mal angesehen
      Mit scharfen Grüßen
      Jörg

      Meine Arbeiten hier zimdahl-privat.de