Noch'n Trapper !

  • Doch , doch , einige haben Randalls - und noch viele andere Messer , die abgelichtet und in einem schönen Thread vorgestellt werden sollen . Aber immer eins nach dem anderen , wir haben alle noch andere Dinge zu tun ;) . Und so isses bei mir bisher nocht nicht zum Posten ins Auge gesprungen ;(


    So what ! Here it is :


    sehr schön geflammtes Sambar-Hirschhorn , 5" O1 in 5,7mm , Gesamtlänge 24,5cm , Scheide ohne Schleifsteinaufsatz . Meine alte und einfache mechanische Briefwaage zeigt 250g .




    Liebe Grüße und beste Wünsche für 2013


    Franky

  • Jetzt geht es aber los hier mit den Randall Schätzen.


    Ein überaus schönes Trapper hast Du da vorgestellt. Der Griff ist extrem schön gezeichnet und hat eine tolle Farbe. Auch die Scheide ist mal eine Variante, die zu gefallen weiß.


    Tolles Stück.

  • O1 steht im Text, Stainless auf der Klinge?
    Der Griff ist aber wirklich sehr schön!


    Der Nickelsilver Hilt ist sehr poliert? Hat schon fast die Optik wie die Endkappe, sieht stimmig aus.

  • Hallo Franky
    schönes handliches Messer, als Bekenner zum Fingerschutz, begeistert mich der Fingerschutz immer wieder bei den Randalls, erste Sahne.
    Gruß
    Rolf

  • O1 steht im Text, Stainless auf der Klinge?


    Meinst Du das 'S' neben dem Firmenname im Logo ?


    Was würde denn sonst da stehen ? O1 passt da nicht mehr rein ! Oder die haben dafür noch einen anderen Stempel !


    Mir wurde es als O1-Stahl-Version direkt von der Nohl GmbH verkauft , bei denen ich davon ausgegangen bin , die wissen , was sie verkaufen :S !


    Wenn dem nicht so ist , muß ich dort intervenieren , obwohl ich das Messer schon 2009 gekauft habe - mmmhhh , schwierig , schwierig !


    Da der O1 einer meiner bevorzugten Stähle ist , möchte ich auch keinen Kompromiss eingehen , trotz der top Handlage und dem schönen Griff - danke für Eure netten Komentare !



    Liebe Grüße


    Franky

    such-finde und erspitzele doch auch Du!

  • Habe mich soeben durch die Internetseiten von Randall gewühlt : tatsächlich ! StainlessSteel-Klingen "designated with an S" .


    Somit wurde mir , obwohl vor dem Kauf ausdrücklich nachgefragt , nicht O1 verkauft :monster: ! Mal höhren , was die Nohl KG dazu zu sagen hat !



    der etwas saure Franky

    such-finde und erspitzele doch auch Du!

  • Jo das ist bei Randall tatsächlich so. Kein Zeichen O1 Toolsteel, "S" ist dann die Stainless Variation (440B, 440C oder ATS-34)
    Ich gehe davon aus das es ein Vitrinenstück ist?


    Das wirst du bestimmt los wenn es dir nicht mehr gefällt... :rolleyes:

  • Japp , es ist absolut unbenutzt - deswegen kein Anlaufen , keine Spuren !


    Und ich habe die Klinge fleißig mit Kamelienöl eingerieben :haha:


    Na ja , mail an Nohl ist raus ! Schaun mer mal , am Montag !



    Liebe Grüße


    Franky

    such-finde und erspitzele doch auch Du!

  • Hi Franky,


    super Trapper.
    Habe selten so einen tollen Griff an einem "25er" gesehen.


    Ich Schlauberger habe in einem Abfall von D...... meines aus O1 leider einem guten Freund gegeben und weil der
    Schlauheit noch nicht Genüge getan war, noch ein "26er" bei eGun eingestellt.
    Naja man lernt. Würde es auf alle Fälle nicht mehr machen.


    Bin gerade auf der Suche nach Randall-Modellen in Stainless.



    Gruß Bernhard

    Einmal editiert, zuletzt von stilzkin () aus folgendem Grund: Kaufanfragen bitte im Marktplatz oder per P.N.

  • Hi Bernhard,


    das 25 ist schon länger nicht bei mir - ich wollte ja O1 und mochte mich nicht mehr mit dem Rostfreien anfreunden ;(


    Nu hab ich ein Bird and Trout aus den Jahren 1995 bis 1997 in O1 und mit Kompass im Griff, der aus Walnussholz gefertigt wurde.
    Der Griff des 25er war auch das ausschlaggebende Argument es damals zu kaufen.



    Liebe Grüße


    Franky

  • Danke für die Antwort.
    Schade.
    Ich hab nur noch ein rostendes. Ein Denmark Special aus sehr früher Produktion.
    Dieses wird auch genutzt (vor allem bei der Jagd).


    Gruß Bernhard