das Puukkoo was ist richtig?

  • Ratet mal, welche frage jetzt kommt!
    Ricasso, ja oder nein?


    Ja, ne, gute Frage. Ich mag beides und arbeite je nach Tageslaune.
    Viele sagen, ohne Ricasso ist richtig.
    Ich denke, vielleicht authentischer, aber geben tut es beides und auch üblich ist beides.
    Was denkt ihr?


    tschau torsten

  • Hi Thorsten
    der Artikel...also ich denke, der Puukko...das Puukkomesser....die Puukkos...rein vom sprachlichen Klang.
    ....und was so alles als Puukko betitelt wird ist schon vage bis weit hergeholt....so was gabs auch eine Zeitlang mit Nickern...alles waren Nicker oder, man glaubt es kaum " Knicker" .... 8| .....und Sambar(Hirsch) und nicht Samba ( latein-am.Tanz).... :wallbash:
    Tatsaechlich liegt es im Ermessen des Machenden...wenn einer ein kleines Messer Regenschirm nennt kann man ihm das schlecht verbieten....


    So ist das auch mit den Fehlschliffen, Einsaetzen oder Ricassos bei Puukkos....jeder so wie er will.Traditionell haben die denke ich keinen.
    Ich selbst habe auch einige gemacht und die meisten hatten einen Felschliff, ....wenn die Klinge einen Rueckenspitz hat(keinen Drop Point!) und einen Tonnengriff
    sind in meinen Augen die wichtigsten Merkmale vorhanden um das Messer Puukko zu nennen....aber wie schon gesagt,
    jeder wie er will, kann oder muss.


    :greenalien:

  • Hallo Torsten,


    ganz entspannt, es gibt und gab beides. Wenn der große Sammler, Buchautor „Puukko...“ und Messermacher A. Ruusuvuori beide Versionen baut, wird das authentisch sein.


    Gruß
    Burghard

  • danke für eure worte ich sehe das genauso es gibt und hab beides. hintergrund der frage ist ein disput mit einem freund der das nicht glauben wollte.


    tschau torsten

  • Dann wird das wohl eines, auch wenn ich mit dem Minimalanschliff nicht glücklich bin.
    Das nächste Mal ziehe ich den Anschliff höher.
    Das Ding habe ich gerade im Bau, Dreilagenklinge, 2424 im Kern und historischen Gerbstahl als Mantel.
    Gegossene Zwinge, Eibenwurzel als Griff. Mir gefällt es jetzt schon ganz gut.
    Naja, werde es schon noch versauen .... ;-)


    tschau torsten

  • Das sieht gut aus! Ich hoffe, wir sehen gerade auch die Zwinge nochmals mehr im Detail, ist ja ein Goldstück. Anschliff, ja....?! Bei Puukkot würde ich den auch eher höher sehen, als den typischen Scandi-Schliff.


    Gruß
    Burghard

  • Hallo Torsten,
    das wird ein richtig schönes Puukko. Gefällt mir richtig gut. Auch die gegossene Zwinge, top :thumbsup:
    Dir gefällt es, mir auch ^^
    Viele Grüße
    Clemens