Aufsatz für Kugellagerfräser - Was für die Messermacher!

  • Die Fräser sind recht teuer. Macht da eine Sammelbestellung Sinn?
    Auf jeden Fall wäre ich interessiert, welchen Fräser Ihr nehmt. Mal eben verschiedene Typen zum Ausprobieren ist recht kostenintensiv.


    Viele Grüße


    Gerhard

  • Hallo Gerhard,
    ich kann sie mal anschreiben, was da geht.
    Zurzeit tentiere ich zum 1mm Radiusfräser, da mein Griffschalen zwischen 3 und 5mm sind und er dort nur auf einer Seite zum Einsatz kommen würde.
    Der 0,5 ist bei Klingen sicherlich interessant und wenn auf beiden Seiten gearbeitet wird, aber ich kann mich auch täuschen.

    Grüße Frank
    Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine ....

  • Für mich wäre ein Radienfräser und ein normaler 90° Fräser (für eine 45° Fase) interessant.


    Bei normalen Griffschalen komme ich auf folgende Maße: Griffstärke ist oft ca. 16mm. Klingenstärke ca 3mm. Also 16 - 3=13mm; 13mm : 2 = 6,5mm. Da wäre ein 3er Radius oder ein 4er wahrscheinlich passend.


    Viele Grüße


    Gerhard

  • So hier noch ein paar Informationen von Anton:
    Alles ist aus 16MnCr5 gefertigt und Salzbadnitriert, damit nichts verkratzt (die Oberfläche ist hart).
    Bei den Aufsätzen für den Kugellagerfräser sind kleine Nuten eingefräst, eine Art Skala, wenn man die Höhe verstellt, ist von Nut zu Nut exakt 0,1mm.
    Wenn man also eine z.B 0,5er Fase fräsen möchte, kratzt man zuerst an und stellt dann, 5 Teilstriche zu.


    Es gehen max 6mm Fräser.
    Wenn man jetzt Kugellager 4mm nimmt kann man max 1mm Fasen fräsen (nicht auf einmal, da hält der Fräser nicht so lange)


    Er würde aber nicht über 6 Grad Spanwinkel gehen, da die Fräser empfindlich sind!


    Die Spindelmutter sollte man mit Loctite sichern, da diese sich gerne lockert.



    Ich hatte auch Kontakt zu fwt-gmbh.
    Ab 501 Euro können die was machen.
    Die Fräser kommen mit Spindel und Kugellager.


    Ich habe nach den Radiusfräser gefragt und dort, gibt es ein A Maß, das die notwendige Mindeststärke vom Blech angibt. Ich wollte den mit 1mm Radius und dort, ist eine Mindestblechstärke von 2,2, erforderlich

    Grüße Frank
    Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine ....

  • Danke für die Rückmeldung.
    So wie es aussieht, ist für eine Sammelbestellung nicht das Potenzial da.

    Grüße Frank
    Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine ....

  • Ich habe jetzt mal 2 Fräser direkt bestellt. Einen mit Fase und einen mit Radius. Zusammen ca. 200€. Sobald sie da sind, sage ich mal Bescheid.
    Alternativ habe ich mal Material für einen Eigenbau einer Schleifvorrichtung bestellt. Damit kann ich dann vor allem 45°-Fasen anbringen. ... aber das dauert noch ...


    Viele Grüße


    Gerhard

  • Fräser kamen heute an.
    Achtung: Da steht standardmässig 30° Spanwinkel. Macht das bloß nicht! Entweder 0 oder 6°. Die 30° ist eher für ganz weiche Sachen. Schneide sieht sehr aggressiv und fragil aus.
    Habe jetzt gerade festgestellt, dass ich den falschen Schleifer bestellt habe ;(;(;( . ... und den falschen Fräser <X<X<X

  • Hi Gerhard,
    so ein Mist.... aber Anton hatte doch gesagt, man solle nicht über 6° gehen.....
    Ich habe den AMB FRÄSMOTOR 1050 FME-1 und ohne Fräser, passt er :)


    Welchen hast du gekauft?

    Grüße Frank
    Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine ....

  • Hi Gerhard,
    so ein Mist.... aber Anton hatte doch gesagt, man solle nicht über 6° gehen.....
    Ich habe den AMB FRÄSMOTOR 1050 FME-1 und ohne Fräser, passt er :)


    Welchen hast du gekauft?

    ... ja, ja - wer lesen kann ist klar im Vorteil ... mein Fehler.
    Dein Fräsmotor ist sicher super, aber auch nicht billig.
    Meiner ist von Volkers für 46€. Habe allerdings die Langhals-Variante genommen. War für ein anderes Projekt. Und jetzt brauche einen kurzen Euro-Hals. Kurz kostet er nur 40€. :-)

  • Hallo zusammen,


    Hat von Euch jetzt schon jemand diesen Kantenbrecher mal praktisch probiert?


    Ich hatte ja 2 Fräser mal vorab bestellt und am WE kan auch noch der passende Schleifmotor mit Eurohals. Dann habe ich mal einen Test an einem Titan-Blech damit gemacht, war aber nicht so dolle. Kann aber durchaus an meinem Set-Up oder an mir liegen, daher würden mich Eure Erfahrungen interessieren.


    Viele Grüße


    Gerhard

  • Hallo Gerhard,
    sorry... leider nein... ich hatte was bestellt, aber der letzte Betrag auf der Rechnung ist ohne MwSt und diesen hatte ich überwissen.
    Jetzt wollte ich fragen, warum ich noch nichts bekommen habe und dann habe ich es gesehen :whistling:
    Denen passiert das aber öfters (war ein lustiges Telefonat) und sie schicken die Teile jetzt raus :D

    Grüße Frank
    Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine ....