Jagdglück

  • Hallo


    Es gab diesmal einige Eckpunkte die zu beachten waren: ca 100mm Klinge, zwischen 125 und 130mm Griff, ohne Firlefanz.


    Es ist also ein relativ handliches Messer welches aber durch den Walrossgriff schon sein Gewicht mitbringt. Der Klingenstahl ist TWR.




    Bitte sehr:
















  • Eine schlichte Schönheit mit einer "schicken" Zwinge. :thumbup:;)

    Gruß Firenze


    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)

  • Hallo Michael,
    wunderschön! Ich hätte Sorge, dass die Lederfarbe in den (wertvollen, tollen ...) weißen Griff einzieht. Bin beeindruckt
    Bernd

  • Hallo Micha
    schlichtes aber edles Messer , genau so die Lederscheide .
    Saubere, schöne Arbeit, alles richtig gemacht :thumbsup:


    Norbert vom Neckar

    NIVEAU ist keine Hautcreme


    ...und will mich jemand aus der Ruhe bringen , so denk ich an die Worte des Götz von Berlichingen

    lasstdistechahlengluehen-3-platz.jpgwanderer_teilnehmer.jpgzombie3.jpg

  • Tja, also manchmal, manchmal sind doch die schlichten Messer, die ästhetischsten Messer. Nichts was ablenkt, nichts was stört, nichts was fehlt oder was man vermisst, vollkommen und in sich schlüssig.


    So ein Messer sehe ich hier.


    Gruß


    The Lem

  • Ein Augenschmaus! Sehr schön auch, dass du so viel vom Zahnschmelz hast stehen lassen.

    "Wenn man sie kennt darf man getrost die Regeln brechen/ Weil die meisten doof sind, fällt's uns gar nicht schwer/ Nur wer mal aufgestanden ist, der darf sich setzen/ und darum bleiben hier so viele Stühle leer" LOVE A