Wolpert HT1e Härtetester

  • Hallo Messerfreunde,


    Ein Härtetester in der privaten Messerwerkstatt ist schon Luxus und so ein Gerät stand eigentlich nicht auf meiner Wunschliste.


    … aber dann kam alles anders.


    In der Nachbargemeinde befindet sich ein Dreh- und Fräsdienstleister der seine Produktion neu ausrichtet. Auf Neu-Deutsch nennt man das Lean Production (schlanke Produktion). Dazu wird zuerst mal alles entrümpelt und Dinge, die man lange nicht mehr genutzt hat, entsorgt.


    Im Regal stand ein Wolpert HT1e Härtetester, seit 20 Jahren nicht mehr benutzt, auf der Suche nach einem neuen zu Hause. Wer kann da schon nein sagen, auch wenn die Farbe senf-gelb nicht gerade chic war.


    Zuhause angekommen habe ich das gute Stück gereinigt, und in der Farbe meiner anderen alten Geräte neu lackiert. Zu dem habe ich noch einen fahrbaren Untersatz gebaut, wie bei all meinen Geräten für die Messerwerkstatt.


    Im Lieferumfang war ein Prüfblock mit 60.22 HRC, also genau der Bereich, der für das Messerbauen von Interesse ist. Auch die Messwertanzeige passt zu dem Sollwert auf dem Prüfblock.


    Vor der Renovierung:


    Nach der Renovierung:






    Viel Spaß beim Anschauen.

    Gruß, Axel

  • Hallo Axel

    Gratulation zu dem Schnäppchen, das hast Du sauber restauriert. :thumbup:


    Gruß Andree

  • Hallo Axel


    Nach 20 Jahren reaktiviert und klasse neu lackiert. :thumbsup:


    Das Senfgelb war ja furchtbar ,aber grün passt immer :greencool: .

    Toll finde ich aber besonders das solch alte Geräte (Baujahr 1970 !)

    weiter genutzt werden und noch immer ihren Zweck erfüllen !


    Beste Grüße

    Tom

  • Hallo Axel,


    einen tollen Fang hast Du da gemacht und grün steht dem Teil auch besser.


    Bin ich neidisch? Neeeein, überhaupt nicht.


    Gruß

    Roland

    Ancora Imparo


    Es ist besser eine gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.

    Einmal editiert, zuletzt von Holzbieger ()

  • ... ich habe auch eine Bedienungsanleitung von dem HT1 als PDF. Falls das jemand benötigt, einfach melden.


    Gruß, Axel

  • Hallo Axel,


    ich bin ehrlich und sage deshalb ich bin neidisch .


    Gruß

    Bernhard

    Man muß Gott danken, selbst für einen Unterfranken.
    Nunc est bibendum (Lasst uns trinken!) :beer: (Kellerbier)

  • Top Gerät!!


    Ich sage immer: Ein Messermacher ohne Härteprüfer ist praktisch halb blind! 8):wall:


    Hier gab es vor einiger Zeit einen Link für die Diamant-Prüfspitzen - haben bei meinem (leider nur indischen) Härteprüfer prima funktioniert.


    Gratulation & viele Grüße


    Gerhard